Dort­mund ju­belt, Ho­en­eß muss Hä­me ein­ste­cken

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa) - Die U19 von Bo­rus­sia Dort­mund hat als ers­te Mann­schaft ih­ren deut­schen Meis­ter­ti­tel in der A-Ju­nio­ren-Bun­des­li­ga ver­tei­digt. Das Team um die Jung­pro­fis Fe­lix Pass­lack und Dze­nis Bur­nic setz­te sich am Mon­tag­abend im Fi­na­le in Dort­mund in ei­nem dra­ma­ti­schen Elf­me­ter­schie­ßen mit 8:7 ge­gen die U19 des FC Bay­ern Mün­chen durch. Den ent­schei­den­den Elf­me­ter ver­wan­del­te Ver­tei­di­ger Amos Pie­per. Nach 120 Mi­nu­ten hat­te es 0:0 ge­stan­den.

Mit 33 450 Zu­schau­ern wur­de ei­ne neue Best­mar­ke bei ei­nem A-Ju­nio­ren-Fi­na­le auf­ge­stellt. Bis­lang lag der Re­kord bei 23 000 Zu­schau­ern, auf­ge­stellt im Jahr 1976 beim 5:1 des FC Schal­ke ge­gen den Re­vier­nach­barn Rot-Weiss Es­sen.

Für Dort­mund war es der sieb­te Ti­tel im U19-Be­reich. Der BVB hat­te sich als West-Meis­ter im Halb­fi­na­le ge­gen Wolfs­burg durch­ge­setzt, die Münch­ner be­zwan­gen Schal­ke. Im Ju­ni kön­nen die Dort­mun­der als ers­ter Club das Dou­ble aus U19- und U17-Ti­tel per­fekt ma­chen. Die U17 trifft im Halb­fi­na­le der B-Ju­nio­ren-Bun­des­li­ga auf Wer­der Bre­men.

Uli Ho­en­eß, Prä­si­dent des FC Bay­ern, wur­de wäh­rend der Par­tie angepöbelt. Ein Dort­mund-Fan, der auf der Tri­bü­ne un­mit­tel­bar vor Ho­en­eß stand, dreh­te sich zu ihm um und zeig­te ihm den aus­ge­streck­ten Mit­tel­fin­ger. Ein Fo­to der Sze­ne wur­de in so­zia­len Netz­wer­ken viel­fach ge­pos­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.