An­grif­fe der US-Ko­ali­ti­on tö­ten in Sy­ri­en 106 Zi­vi­lis­ten

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Bei zwei Luft­an­grif­fen der US-ge­führ­ten in­ter­na­tio­na­len Ko­ali­ti­on sind im Os­ten Sy­ri­ens Ak­ti­vis­ten zu­fol­ge min­des­tens 106 Zi­vi­lis­ten ums Le­ben ge­kom­men. Bei den Op­fern han­de­le es sich um Familien von Kämp­fern der Ter­ror­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“(IS), er­klär­te die Sy­ri­sche Be­ob­ach­tungs­stel­le für Men­schen­rech­te. 42 der To­ten wa­ren dem­nach Kin­der. Die Ra­ke­ten hät­ten Häu­ser in dem von Ex­tre­mis­ten kon­trol­lie­ren Ort AlMa­ja­din ge­trof­fen, mel­de­ten die Men­schen­recht­ler. Ein An­griff ha­be ei­nem Ver­wal­tungs­ge­bäu­de ge­gol­ten und zehn IS-Kämp­fer ge­tö­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.