Neue Spiel­zeit bie­tet bun­te Mi­schung

Ra­vens­bur­ger Kul­tur­amt bie­tet Wahl­abo für Thea­ter und Kon­zer­te an

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Veranstaltungen -

(sem) - „Au­ßer­ge­wöhn­li­che Kon­zert­er­leb­nis­se, span­nen­de Thea­ter­in­sze­nie­run­gen und an­spruchs­vol­le Un­ter­hal­tung“: Da­mit will das Ra­vens­bur­ger Kul­tur­amt in der neu­en Spiel­zeit auf­war­ten. Elf Thea­ter­stü­cke, 13 Mu­sik­aben­de und zwei Ver­an­stal­tun­gen, die Schau­spiel, Mu­sik und Ar­tis­tik in ei­nem bie­ten, ste­hen vom 5. Ok­to­ber 2017 bis 19. Mai 2018 auf dem Pro­gramm.

Wer ein Wahl­abo mit min­des­tens sechs Ver­an­stal­tun­gen bucht, spart 20 Pro­zent. Und er­hält mit „Abo plus“noch Ra­batt für wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen. Bei der Spiel­zeit-Prä­sen­ta­ti­on im Schwör­saal mach­ten Kul­tur­amts­lei­ter Franz Schwarz­bau­er und Verena Mül­ler neu­gie­rig auf die bun­te Mi­schung.

Nach dem Ein­wei­hungs­kon­zert für den neu­en St­ein­way-Flü­gel am 30. Sep­tem­ber star­tet die Thea­ter­rei­he am 5. Ok­to­ber mit ei­ner ak­tu­el­len Ins­ze­nie­rung des Lan­des­thea­ters Tü­bin­gen: „Ich­glau­be­an­ei­nen­ein­zi­gen­gott“vom ita­lie­ni­schen Stü­cke­schrei­ber Ste­fa­no Mas­si­ni. Da­für dient das Thea­ter Ra­vens­burg als Stu­dio­büh­ne, eben­so für das Fran­zKaf­ka-Stück „Die Ver­wand­lung“am 11. April. Fünf Häu­ser an ei­nem Abend las­sen sich zum Kul­tur­start am 6. Ok­to­ber er­kun­den. Und dann geht es wei­ter mit ei­ner recht kun­ter­bun­ten Thea­ter­mi­schung im Kon­zert­haus, dar­un­ter am 27. Ok­to­ber das als „Zir­kus­show der Ex­t­ra­klas­se“an­ge­kün­dig­te Gast­spiel „Scotch & So­da“mit Ar­tis­ten und Jazz­mu­si­kern aus Aus­tra­li­en. Im Mu­sik­pro­gramm wer­den wie­der drei Kon­zer­te mit dem Mün­che­ner Kam­mer­or­ches­ter ge­bo­ten, zu­sam­men mit hoch­ka­rä­ti­gen So­lis­ten.

Wer ein Wahl­abo mit min­des­tens sechs Ver­an­stal­tun­gen und da­mit ei­nem Ra­batt von 20 Pro­zent bu­chen will, muss sich spu­ten. Ab Mon­tag, 29. Mai, 9.30 Uhr kann man das per­sön­lich in den neu­en Rä­um­lich­kei­ten der Tou­rist-In­fo im Le­der­haus am Ma­ri­en­platz ma­chen. Das geht auch be­quem schrift­lich mit der Be­stell­kar­te am En­de der neu­en Spiel­zeit-Bro­schü­re. Wer je­doch schon aus der Bu­chung ein Event ma­chen will, der kann sich am 29. Mai schon ab 7 Uhr am Hin­ter­ein­gang der neu­en Tou­rist-In­fo ein­fin­den, dort ei­ne Num­mer zie­hen (wie beim Fi­nanz­amt) und sich dann ab 9.30 Uhr mit sei­ner ent­spre­chen­den Num­mer auf­ru­fen las­sen, um mit per­sön­li­cher Be­ra­tung sein Abo zu bu­chen. Für den Auf­ent­halt in der Zwi­schen­zeit ha­ben die um­sich­ti­gen Ra­vens­bur­ger Kul­tur­ma­na­ger ih­ren treu­en Abon­nen­ten so­gar ei­ne Lis­te der Ca­fés mit­ge­ge­ben. Das ist Service!

FO­TO: PRIVAT

Ei­ne Zir­kus­show der Ex­t­ra­klas­se ver­spricht das Gast­spiel „Scotch & So­da“, ei­ner bun­ten Trup­pe von Ar­tis­ten und Jazz­mu­si­kern aus Aus­tra­li­en. Das steht am 27. Ok­to­ber auf dem Spiel­plan der kom­men­den Ra­vens­bur­ger Kul­tur­sai­son.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.