Sport­no­ti­zen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

Die Stif­tung Deut­sche Sport­hil­fe will für die zu­künf­ti­ge För­de­rung deut­scher Ath­le­ten mehr Geld als bis­her ein­neh­men. „Wir müs­sen hö­he­re Be­trä­ge er­zie­len. Wir sind in ei­nem gna­den­lo­sen in­ter­na­tio­na­len Wett­be­werb. Da reicht das nicht mehr“, sag­te Werner E. Klat­ten, Vor­sit­zen­der des Auf­sichts­rats, bei der Fei­er „50 Jah­re Deut­sche Sport­hil­fe“in Ber­lin. Rund 50 000 Ath­le­ten aus 50 Sport­ar­ten hat die Sport­hil­fe seit ih­rer Grün­dung 1967 in Ber­lin ge­för­dert. Un­ter­stütz­te Sport­ler ge­wan­nen auch des­halb un­ter an­de­rem 247 Gold­me­dail­len bei Olym­pi­schen und 338 Gold­me­dail­len bei Pa­ralym­pi­schen Spie­len. Als pri­va­te Stif­tung ist die Sport­hil­fe fast aus­schließ­lich auf Spen­den an­ge­wie­sen.

Tisch­ten­nis-Bun­des­trai­ner Jörg Roß­kopf geht mit Me­dail­len­hoff­nun­gen in die am Mon­tag be­gin­nen­de Heim-WM in Düsseldorf. „Wir wa­ren im ei­ge­nen Land im­mer sehr er­folg­reich. Ich weiß seit der WM 1989 in Dort­mund sehr ge­nau, dass wir bei ei­nem Tur­nier in Deutsch­land von den Fans ge­tra­gen wer­den“, sag­te der frü­he­re Dop­pel-Welt­meis­ter und Ein­zel-Eu­ro­pa­meis­ter. „Na­tür­lich er­war­ten al­le, dass die Chi­ne­sen am En­de wie­der über­all vor­ne ste­hen wer­den. Aber mei­ne Spie­ler wis­sen: Auch die sind schlag­bar. Wir wol­len in al­len Wett­be­wer­ben um die Me­dail­len mit­spie­len“, so Roß­kopf wei­ter.

Die Schwen­nin­ger Wild Wings ha­ben Do­mi­nik Bohác ver­pflich­tet und ih­re De­fen­si­ve für die kom­men­de Eis­ho­ckey­sai­son in der DEL da­mit kom­plet­tiert. Der 27-Jäh­ri­ge mit deut­schem Pass und tsche­chi­schen Wur­zeln kommt von den Lau­sit­zer Füch­sen und er­hält ei­nen Ein­jah­res­ver­trag. Tak­vam bleibt Häf­ler:

Der VfB Fried­richs­ha­fen hat bei Vol­ley­bal­ler Andre­as Tak­vam die ver­ein­bar­te Ver­trags­op­ti­on ge­zo­gen und kann wei­ter mit dem Mit­tel­blo­cker pla­nen. Der 2,01 Me­ter gro­ße Nor­we­ger kam vom pol­ni­schen Erst­li­gis­ten Kiel­ce an den Bo­den­see und spiel­te ei­ne gu­te ers­te Sai­son.

Pitts­burgh wie­der im NHL-Fi­na­le:

Die Pitts­burgh Pen­gu­ins ha­ben zum zwei­ten Mal in Fol­ge das St­an­ley-Cup-Fi­na­le er­reicht. Der NHL-Cham­pi­on be­zwang im sieb­ten Match des Play-off-Halb­fi­nals die Ot­ta­wa Se­na­tors nach zwei­ma­li­ger Ver­län­ge­rung mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1/1:0) und ge­wann die Se­rie mit 4:3. Chris Ku­nitz sorg­te nach 86 Mi­nu­ten für die Ent­schei­dung. Im End­spiel trifft das Team des er­neut nicht ein­ge­setz­ten Eis­ho­ckey­Na­tio­nal­spie­lers Tom Kühn­hackl von Mon­tag an auf die Nash­ville Pre­da­tors.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.