Mil­de für Chris­ta Schle­cker

Ver­fah­ren ge­gen Zah­lung von 60 000 Eu­ro ein­ge­stellt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Erste Seite -

(tja) - Das Land­ge­richt Stutt­gart hat das Ver­fah­ren ge­gen Chris­ta Schle­cker ein­ge­stellt. Die Ehe­frau des Dro­ge­rie­markt-Un­ter­neh­mers aus Ehin­gen wil­lig­te am Mon­tag ein, im Ge­gen­zug 60 000 Eu­ro zu zah­len. Das Geld fließt an ge­mein­nüt­zi­ge Or­ga­ni­sa­tio­nen. Die Ver­ge­hen der 69-Jäh­ri­gen sei­en ver­gleichs­wei­se ge­ring, be­grün­de­te die Staats­an­walt­schaft ih­re Zu­stim­mung. Da­mit ste­hen nun nur noch An­ton Schle­cker selbst so­wie sei­ne bei­den Kin­der Mei­ke und Lars vor Ge­richt. Die An­kla­ge wirft ih­nen vor, die In­sol­venz der Schle­cker-Ket­te ver­schleppt und rund 25 Mil­lio­nen Eu­ro Ver­mö­gen bei­sei­te­ge­schafft zu ha­ben. So soll­te es dem Zu­griff der Gläu­bi­ger ent­zo­gen wer­den.

Am Mon­tag sag­te ein en­ger Mit­ar­bei­ter von An­ton Schle­cker vor Ge­richt aus. Der Pa­tri­arch ha­be Sa­nie­run­gen ge­bremst, weil die­ser an je­der ein­zel­nen Fi­lia­le ge­han­gen ha­be, so der Be­triebs­wirt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.