Mit Mil­lio­nen-Fonds wen­det Spo­ti­fy Sam­mel­kla­ge ab

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(AFP) - Der Mu­sik­strea­m­ing­dienst Spo­ti­fy hat in ei­nem Streit mit US-Mu­si­kern um Ver­wer­tungs­rech­te ein­ge­wil­ligt, ei­nen Fonds in Hö­he von 43,45 Mil­lio­nen Dol­lar (38,88 Mil­lio­nen Eu­ro) auf­zu­le­gen. Da­mit wen­det Spo­ti­fy ei­ne Sam­mel­kla­ge ab, die zwei Mu­si­ker im Na­men vie­ler Kol­le­gen ein­ge­reicht hat­ten: Folk­sän­ge­rin Me­lis­sa Fer­rick und der Sän­ger der Rock­bands Cam­per Van Beet­ho­ven und Cra­cker, Da­vid Lo­wery, wer­fen dem Mu­sik­strea­m­ing­dienst vor, vie­le Songs und Stü­cke an­zu­bie­ten, oh­ne sich beim je­wei­li­gen Kom­po­nis­ten das Wie­der­ga­be­recht ge­si­chert zu ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.