Faust­bal­ler des VfB müs­sen sich stei­gern

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Müh­sam kämpft sich Be­zirks­li­gist VfB Friedrichshafen in die Faust­ball-Sai­son. Auch vor hei­mi­scher Ku­lis­se tut sich die VfB-Re­ser­ve in der Be­zirks­li­ga schwer, kann sich je­doch mit zwei Sie­gen et­was Luft ver­schaf­fen.

Im Der­by ge­gen den TV Was­ser­burg mach­te der feuch­te Ra­sen bei­den Teams das Le­ben schwer. So punk­te­ten in ers­ter Li­nie die Ser­vice­spe­zia­lis­ten mit der An­ga­be. Zwei Lei­nen­feh­ler ent­schie­den in der Ver­län­ge­rung den ers­ten Satz zu­guns­ten der Gäs­te. Im zwei­ten Satz war es dann der VfB, der sei­nen Kon­tra­hen­ten un­ter Druck setz­te und zu Feh­lern zwang. Die Ent­schei­dung muss­te al­so im drit­ten Satz fal­len. Zum Punkt­ge­winn reich­te es für die Häf­ler je­doch noch nicht. Mit 1:2 (12:14/ 11:8/ 10:12) muss­te man sich dem TVW ge­schla­gen ge­ben. Im An­schluss stand das zwei­te Bo­den­see­de­r­by ge­gen den TSV Lin­dau auf dem Pro­gramm. Der VfB sieg­te mit 2:0 (11:6/ 11:8).

Di­rekt da­nach galt es im Rück­spiel ge­gen den SV Er­len­moos Re­van­che für die un­glück­li­che Hin­spiel­nie­der­la­ge zu neh­men. Der VfB nutz­te kon­se­quent sei­ne Chan­cen und hol­te sich den ers­ten Satz. Im zwei­ten Durch­gang hielt dann aber wie­der der Schlen­dri­an Ein­zug und er­mög­lich­te dem SVE den Satz­aus­gleich. Die kur­ze Satz­pau­se nutz­te Rei­ner Müller für ei­ne deut­li­che An­spra­che und fort­an lief der VfB-Mo­tor wie­der wie am Schnür­chen. Mit dem 2:1 (11:9/ 9:11/ 11:6) Sieg lan­de­ten die nächs­ten Punk­te auf dem Kon­to der Haus­her­ren. Im letz­ten Spiel ge­gen den Ta­bel­len­zwei­ten Bad Wald­see war dann aber die Luft raus. Nach ei­nem Blitz­start mit ei­ner 4:0 Füh­rung lief auf ein­mal nicht mehr viel. Die 0:2-Nie­der­la­ge (11:13/ 8:11) trüb­te dann auch die Freu­de über die ers­ten Sie­ge der noch jun­gen Sai­son.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.