„Kle­zBan­da“spielt im Neu­en Schloss

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meersburg/überlingen -

(sz) - Die Mu­sik­grup­pe „Kle­zBan­da“aus Berlin und Tscher­no­witz spielt am Sonn­tag, 2. Ju­li, im Spie­gel­saal des Neu­en Schlos­ses in Meers­burg. Be­ginn ist um 18 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet zehn Eu­ro.

Die Mu­si­ker freu­en sich, wenn mit­ge­sun­gen und ge­tanzt wird. Die Lie­der er­klin­gen auf Jid­disch, auf He­brä­isch und auf Rus­sisch. Jos­sif Go­fen­berg ar­ran­giert, spielt Ak­kor­de­on und er­zählt jü­di­sche Witze, An­na Me­ta­xa singt mit war­mer Stim­me, spielt Tam­bu­rin und tanzt, wäh­rend Sta­nis­lav Tim vir­tu­os da­zu Gei­ge spielt – das gan­ze un­ter­legt von der Bass-Gi­tar­re von Edu­ard Schar­lak.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.