Her­ren 40 kämp­fen um Ta­bel­len­füh­rung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Ziem­lich ge­beu­telt von Ver­let­zun­gen sind die Her­ren 40 des TC Friedrichshafen der­zeit in der Ten­nis-Ober­li­ga Würt­tem­berg. Nach Mar­tin Fey­en hat es nun auch Lars Gr­a­bol­le er­wischt, des­sen Ein­satz beim Ta­bel­len­schluss­licht Süssen am Sams­tag frag­lich ist. Da­für kehrt In­go Hart­mann zu­rück und des­halb ste­hen die Chan­cen auf ei­ne Ver­tei­di­gung der Ta­bel­len­füh­rung trotz­dem nicht so schlecht. Auch wei­te­re TCF-Teams sind am Wo­che­n­en­de im Ein­satz.

Die Ju­nio­ren des TCF ha­ben ihr ers­tes Ober­li­ga­spiel in der Vor­wo­che ge­won­nen. Nun kom­men am Sams­tag­mor­gen die Sport­freun­de Schwen­di auf die An­la­ge ans Strand­bad. Die Gäs­te ge­wan­nen ge­gen die ver­meint­lich schwächs­te Mann­schaft der Li­ga, den TC Lauf­fen, mit 7:2. So­mit tref­fen zwei bis­her un­ge­schla­ge­ne Mann­schaf­ten auf­ein­an­der. Der Aus­gang die­ser Be­geg­nung ist of­fen.

Eben­falls stark von Ver­let­zun­gen ge­beu­telt sind die Her­ren 50 in der Ver­bands­li­ga. Vol­ker Gsimbsl und Jür­gen Rit­ter fal­len ver­letzt aus, wes­we­gen die Chan­cen in He­chin­gen nicht ge­ra­de die bes­ten sind – wenn­gleich das Ho­hen­zol­ler Team eben­falls erst ei­nen Sieg ver­bucht.

Bis­her oh­ne Sieg sind die Her­ren 50/2 in der Ten­nis-Be­zirks­li­ga. Im Heim­spiel am Sams­tag­nach­mit­tag ge­gen Schlier/Un­ter­an­ken­reu­te wol­len sie dies än­dern und für den ers­ten Er­folg sor­gen.

Die zwei­te Her­ren­mann­schaft, die auch als Per­spek­tiv­team des TCF gilt, muss zum VfL Sin­del­fin­gen rei­sen. Bei­de Mann­schaf­ten sind punkt­gleich. Viel wird da­von ab­hän­gen, ob Jo­han­nes Rit­ter wie­der in der TCF„Ers­ten“ein­ge­setzt wird oder den Her­ren 2 zur Ver­fü­gung steht.

Die Her­ren 4 als Ta­bel­len­füh­rer der Kreis­klas­se 1 müs­sen beim TC Ösch-Wein­gar­ten an­tre­ten, die ih­re bis­he­ri­gen Spie­le ver­lo­ren ha­ben. Die Häf­ler gel­ten als gro­ßer Fa­vo­rit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.