400 Wirt­schafts­ju­nio­ren in der Re­gi­on

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(drs) – Knapp 400 Wirt­schafts­ju­nio­ren ha­ben sich am Wo­che­n­en­de zur Lan­des­kon­fe­renz der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bo­den­seeOber­schwa­ben in Wein­gar­ten, Fried­richs­ha­fen und Ra­vens­burg ge­trof­fen. Ne­ben Fir­men­be­sich­ti­gun­gen von Glo­bal Play­ern wie ifm in Tett­nang, ftp Ro­bo­tik in Amt­zell oder der Ve­r­al­lia Deutsch­land AG in Bad Wurzach wur­den im Ge­bäu­de der IHK über 20 Se­mi­na­re an­ge­bo­ten. Die­se reich­ten von Vor­trä­gen zur Zu­kunft des Au­to­mo­bils und des­sen Di­gi­ta­li­sie­rung, Per­so­nal Coa­ching zum Füh­rungs­stil über Stress­ab­bau in kür­zes­ter Zeit. Auch Schwä­bisch Me­dia un­ter­stütz­te die Ver­an­stal­tung mit meh­re­ren Se­mi­na­ren zu den The­men Füh­rung in Kon­flikt­si­tua­tio­nen, Pres­se­ar­beit und PR oder Füh­ren in Teil­zeit. Ste­fan Küh­lein, Pro­gramm­chef bei re­gio tv (zwei­ter von links), zeig­te den kor­rek­ten Um­gang mit der Ka­me­ra bei In­ter­views, von der Kör­per­spra­che bis zur Rhe­to­rik. Auf­grund der ho­hen Nach­fra­ge muss­te er sein Pro­gramm mehr­fach in klei­ne­ren Grup­pen ab­hal­ten. Die Wirt­schafts­ju­nio­ren sind ei­ne Ver­ei­ni­gung jun­ger Un­ter­neh­mer und Füh­rungs­kräf­te bis 40.

FO­TO:

Si­mon Bit­tel aus Ra­vens­burg (links) macht ei­ne gu­te Fi­gur vor der Ka­me­ra. Mar­ti­na Stop­pan­ski aus Karls­ru­he übt, wie man bei In­ter­views rich­ti­ge Fra­gen stellt. Das Me­dien­trai­ning mit Ste­fan Kühn­lein, Pro­gramm­chef bei re­gio tv, war ei­nes der zahl­rei­chen Se­mi­na­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.