14 To­te bei Bu­s­un­fall in der Nä­he von Ka­san

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Journal -

(dpa) - Bei ei­nem schwe­ren Bu­s­un­glück in Russ­land sind in der Nacht zum Sonn­tag 14 Men­schen ge­tö­tet und zahl­rei­che wei­te­re ver­letzt wor­den. Der Un­fall er­eig­ne­te sich Be­hör­den­an­ga­ben zu­fol­ge kurz nach Mit­ter­nacht Orts­zeit et­wa 1000 Ki­lo­me­ter öst­lich von Mos­kau bei der Stadt Sainsk in der Teil­re­pu­blik Ta­tars­tan. Der Bus sei mit ei­nem Schlepp­ver­bund aus zwei Last­wa­gen kol­li­diert, um­ge­kippt und völ­lig aus­ge­brannt. Zwölf Ver­letz­te muss­ten in Kran­ken­häu­sern be­han­delt wer­den, wie ört­li­che Me­di­en be­rich­te­ten. Er­mitt­ler nah­men die Che­fin der Bus­fir­ma und den Fah­rer des Last­wa­gens fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.