Uli Boett­cher über Män­ner ab 50

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Uli Boett­cher prä­sen­tiert sein Pro­gramm „Ü50 – Sil­ber­rü­cken im Ne­bel“am Frei­tag, 7. Ju­li, im Thea­ter Atri­um am Fal­len­brun­nen 17. Be­ginn: 20 Uhr.

Sein gro­ßer Kehl­sack und sein aus­ge­präg­ter Schei­tel­kamm sind Aus­stat­tungs­merk­ma­le, die jun­ge Go­ril­la­männ­chen be­din­gungs­los ak­zep­tie­ren und Weib­chen für fort­pflan­zungs­tech­nisch re­le­vant hal­ten, schrei­ben die Ver­an­stal­ter. Bei den Men­schen sei das nicht an­ders. Der Mann in den 50ern ha­be den so­zia­len Sta­tus, die wirt­schaft­li­che Si­cher­heit und die geis­ti­ge Rei­fe, um Fa­mi­lie, Ar­beits­kol­le­gen und Freun­des­kreis si­cher durch die Stür­me des All­tags zu lei­ten. Die Haa­re auf dem Rü­cken ten­die­ren mitt­ler­wei­le ins silb­ri­ge, der Kehl­sack wird grö­ßer, der Schei­tel­kamm auch. Es läuft, könn­te man mei­nen. Al­ler­dings gibt es Si­tua­tio­nen, mit de­nen der Sil­ber­rü­cken nicht ge­rech­net hat – zum Bei­spiel die ei­ge­nen El­tern, die sich im­mer selt­sa­mer ge­bär­den, die un­er­klär­li­che An­zie­hung, die jun­ge Weib­chen, und Trend­sport­ar­ten auf ihn aus­üben. Die Er­kennt­nis, dass er nicht mehr al­les ge­hän­delt be­kommt, die Kraft nach­lässt und – der Ne­bel lang­sam auf­steigt...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.