„Nicht un­ser Ziel, nächs­tes Jahr un­be­dingt auf­zu­stei­gen“

Wie­der­ge­wähl­ter VfB-Fuß­ball­ab­tei­lungs­lei­ter Da­li­bor Bu­s­pa­no­vic will kei­ne Schul­den ma­chen und setzt auf Ju­gend

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport - Von Micha­el Tschek

- In der Ab­tei­lung Fuß­ball beim VfB Fried­richs­ha­fen ist am Don­ners­tag bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung so­wohl in der Be­set­zung von Äm­tern als auch in den fuß­bal­le­ri­schen Ziel­set­zun­gen Ge­schlos­sen­heit do­ku­men­tiert wor­den. Der al­te und neue Ab­tei­lungs­lei­ter der Häf­ler Fuß­bal­ler mit zwei ak­ti­ven und 13 Ju­gend­mann­schaf­ten und ak­tu­ell 406 Mit­glie­dern, Da­li­bor Bu­s­pa­no­vic, stellt klar her­aus, dass für die ers­te Mann­schaft aus rein fi­nan­zi­el­len Über­le­gun­gen her­aus, der Auf­stieg in die Ver­bands­li­ga in nächs­ter Zeit nicht un­be­dingt an­ge­strebt wer­de.

Vor­ne mit­spie­len

Eher wol­le man wei­ter­hin ver­stärkt auf die Ju­gend­ar­beit set­zen, um die ers­te (Lan­des­li­ga) und U23-Mann­schaft mit ei­ge­nem Nach­wuchs auf­zu­fül­len, so sei­ne Idee. „So­wohl in den ei­ge­nen Rei­hen, aber vor al­lem aus der Öf­fent­lich­keit her­aus wird er­war­tet, dass die Fuß­bal­ler des VfBF­ried­richs­ha­fen hö­her­klas­si­ger spie­len müss­ten“, mein­te Bu­s­pa­no­vic. Das je­doch kön­ne man aus fi­nan­zi­el­len Grün­den her­aus „ein­fach nicht stem­men. Wir wol­len uns, nur um die­ses Ziel zu er­rei­chen, nicht ver­schul­den“, so sei­ne Auf­fas­sung, die auch von sei­nen Vor­stands­mit­glie­dern mit­ge­tra­gen wer­de. Selbst der TSV Berg und der FC Wan­gen, die über ein Sechs- bis Acht­fa­ches an mehr Bud­get ver­fü­gen könn­ten, wür­den sich in der Ver­bands­li­ga „schwer­tun“, gab er zu be­den­ken.

In der kom­men­den Sai­son sieht er je­doch die ers­te Mann­schaft in der La­ge, nach ei­nem vier­ten Platz in der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son, wie­der vor­ne mit­spie­len zu kön­nen. Für die U23, die den Auf­stieg in die Be­zirks­li­ga in die­sem Jahr ver­passt hat, hofft Bu­s­pa­no­vic, dass dies in der Sai­son 2017/18 klap­pen könn­te.

Das Haupt­au­gen­merk sei al­ler­dings auf die Ju­gend ge­rich­tet. Und da­bei kön­ne man auf die vom Ju­gend­lei­ter Mu­rat Kork­maz vor­ge­leg­ten Zah­len und Er­geb­nis­se gut auf­bau­en. Wie Kork­maz be­rich­te­te, wer­den in sei­ner Ab­tei­lung rund 200 Kin­der in 13 Mann­schaf­ten von 26 Trai­nern be­treut. „Wir konn­ten in die­ser Sai­son 42 Neu­zu­gän­ge ver­mel­den“, stell­te er her­aus. Von den im Spiel­wett­be­werb teil­neh­men­den Mann­schaf­ten – von der E- bis zur A-Ju­gend – sei vor al­lem der „sen­sa­tio­nel­le Meis­ter­ti­tel“der B1-Ju­gend in der Ver­bands­staf­fel Süd her­vor­zu­he­ben, sag­te Mu­rat Kork­maz.

Be­son­de­res Lob rich­te­te der VfBJu­gend­lei­ter an Klaus Se­gel­ba­cher, durch des­sen En­ga­ge­ment der MTUCup je­des Jahr „bes­ser“wer­de. Um die Aus­bil­dung der Ju­gend noch wei­ter zu stei­gern, wer­de die Er­wei­te­rung des Ju­gend­lei­ter­teams an­ge­strebt, um da­mit die Auf­ga­ben auf die Te­am­mit­glie­der zu ver­tei­len.

Zu­sam­men­fas­send stell­te Ab­tei­lungs­lei­ter Da­li­bor Bu­s­pa­no­vic das zu­kunfts­wei­sen­de Kon­zept des VfB Fried­richs­ha­fen un­ter das The­ma „Lei­den­schaft“. Das wur­de von der Ver­samm­lung auch so ge­se­hen und spie­gel­te sich so­gleich in den an­ste­hen­den Wah­len wi­der, bei de­nen sämt­li­che Pos­ten pro­blem­los wie­der be­setzt wer­den konn­ten. Je­weils ein­stim­mig wur­den ge­wählt Ab­tei­lungs­lei­ter Da­li­bor Bu­s­pa­no­vic, Ro­land Jäger, Mu­rat Kork­maz und Klaus Se­gel­ba­cher als je­weils stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de, Tho­mas Mül­ler als Kas­sier so­wie Phil­ipp Mei­er, Alex He­u­mann, Andre­as Mül­ler, San­dro Mus­so und Oc­tay Kork­maz als Bei­sit­zer.

Bei­trä­ge für Äl­te­re ge­senkt

Ein be­son­de­rer An­trag wur­de an­schlie­ßend noch von Se­gel­ba­cher vor­ge­tra­gen. Er schlug vor, die Bei­trä­ge von Mit­glie­dern ab 50 Jah­ren ge­staf­felt zu sen­ken. Da­mit wur­de ein­stim­mig be­schlos­sen, dass dies et­wa für Mit­glie­der ab 70 und 80 Jah­ren ei­ne Sen­kung des Bei­tra­ges um 24 und 34 Eu­ro be­deu­tet.

Mit Ur­kun­den, Ge­schen­ken und Me­dail­len wur­den für ih­re lang­jäh­ri­ge Treue zum Ver­ein schließ­lich aus­ge­zeich­net: Tho­mas Mül­ler (25 Jah­re), Jo­sef „Sep­per“Mül­ler (40 Jah­re) so­wie Uli Bau­mann und Wal­ter Am­mann für je 50 Jah­re Ver­eins­treue.

FO­TO: MIT

Sie wol­len die Ab­tei­lung Fuß­ball beim VfB Fried­richs­ha­fen mit Lei­den­schaft in die Zu­kunft füh­ren: Oc­tay Kork­maz, San­dro Mus­so, Tho­mas Mül­ler, Mu­rat Kork­maz, Klaus Se­gel­ba­cher, Da­li­bor Bu­s­pa­no­vic, Andre­as Mül­ler, Alex He­u­mann und Ro­land Jäger (von links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.