Vet­ter hat die PS, die Röh­ler feh­len

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa) - Jo­han­nes Vet­ter hat Speer­wurf-Olym­pia­sie­ger Tho­mas Röh­ler in Pa­ris die Show ge­stoh­len und fünf Wo­chen vor der Leichtathletik-Welt­meis­ter­schaft ein Ach­tungs­zei­chen ge­setzt. Mit sei­nem ers­ten Sieg auf der Dia­mond-Le­agueWelt­tour un­ter­mau­er­te der Olym­pia­vier­te aus Of­fen­burg sei­nen An­spruch auf Me­dail­len­plät­ze. Der 24-jäh­ri­ge Schütz­ling von Bun­des­trai­ner Bo­ris Obergföll sieg­te im Sta­de Char­lé­ty mit 88,74 Me­tern vor dem Tsche­chen Ja­kub Vad­le­jch (88,02) und dem deut­schen Re­kord­mann Röh­ler. Der 25-Jäh­ri­ge aus Je­na kam als Drit­ter auf 87,23 Me­ter – und war zu­frie­den. „Nach so ei­ner har­ten und er­folg­rei­chen Wo­che hat der Kör­per ein­fach nicht mehr her­ge­ge­ben. Wenn dann zwei, drei PS feh­len, fehlt auch ein Stück­chen Wei­te“, sag­te er.

Im Drei­sprung glänz­te Max Heß. Der Chem­nit­zer be­leg­te mit der Sai­son­be­st­wei­te von 17,07 Me­tern den drit­ten Platz und blieb nur 13 Zen­ti­me­ter un­ter sei­nem per­sön­li­chen Re­kord beim EM-Tri­umph 2016 in Ams­ter­dam. Ge­schla­gen ge­ben muss­te sich der 20-Jäh­ri­ge nur den Ame­ri­ka­nern Chris­ti­an Tay­lor (17,29) und Will Claye (17,18). Ex-Welt­meis­ter Ra­pha­el Holz­dep­pe ent­täusch­te im St­ab­hoch­sprung als Sieb­ter mit 5,52 Me­tern.

Ei­ne schlech­te Nach­richt kam aus Hal­le: Für Cin­dy Ro­le­der, Deutsch­lands bes­te Hür­den­sprin­te­rin, ist die Sai­son we­gen ei­ner star­ken Ent­zün­dung des Is­chi­as­nervs be­en­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.