Baum­spa­zier­gang führt auf den Geh­ren­berg

My­then, Sa­gen und Nütz­li­ches über Pflan­zen er­fah­ren

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf/bermatingen/service - Acht Eu­ro pro Per­son.

(sz) - Un­ter dem Mot­to „hel­les Licht und grü­ne Tie­fe“geht es am Sams­tag, 8. Ju­li, um 15 Uhr mit Con­ny Rick zu den Bäu­men und Sträu­chern am Geh­ren­berg.

Je­der Baum hat in sei­ner Art und sei­nem Wuchs ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Wir­kung auf sei­ne Um­ge­bung und die Men­schen. „Un­se­ren Vor­fah­ren war dies be­wusst und sie ha­ben ihr wert­vol­les Wis­sen viel­fäl­tig ge­nutzt“, heißt es in ei­ner Ver­an­stal­tungs­an­kün­di­gung. Die Teil­neh­mer lau­schen auf dem et­wa zwei­stün­di­gen Spa­zier­gang My­then und Sa­gen um Bäu­me und er­fah­ren et­was über de­ren baum­star­ke Kräf­te und ih­ren Nut­zen.

Treff­punkt ist – sta­bi­les Schuh­werk vor­aus­ge­setzt – am Wan­der­park­platz Vo­gel­sang im Mark­dor­fer Orts­teil Mög­gen­wei­ler.

Kos­ten An­mel­dung bei Cor­ne­lia Rick un­ter Te­le­fon 0179 / 52 31 756

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.