Frau miss­han­delt Hund, Zeu­gin wird be­schimpft

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

(sz) - Ei­ne et­wa 60 Jah­re Frau hat am Mitt­woch­nach­mit­tag ge­gen 13.30 Uhr auf der Mi­no­ri­ten­stra­ße in Fisch­bach ih­ren klei­nen wei­ßen Hund an der Lei­ne nach oben ge­ris­sen und da­nach mit der Lei­ne auf das Tier ein­ge­schla­gen. Ei­ne Frau be­ob­ach­te­te dies und sprach die Hun­de­hal­te­rin dar­auf an.

Die­se zeig­te sich we­nig ein­sich­tig und be­lei­dig­te die Frau mit den Wor­ten „das geht dich ei­nen Schei... an, was ich mit mei­nem Hund ma­che, leck mich ...“. Die be­schimpf­te Zeu­gin wird nun ge­be­ten, sich mit dem Po­li­zei­pos­ten Im­men­staad, Te­le­fon 07545 / 17 00, in Ver­bin­dung zu set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.