„Ich möch­te das Amt nicht nur für zwei Jah­re aus­fül­len“

Hei­ko Grie­bel, neu­er Vor­sit­zen­der des FC Kluft­ern, über sein Amt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(mt) - Seit Frei­tag­abend hat der Ge­samt­ver­ein des FV Kluft­ern mit Hei­ko Grie­bel ei­nen neu­en Vor­sit­zen­den (SZ be­rich­te­te). Der 52-jäh­ri­ge Ver­mö­gens­be­ra­ter wohnt seit 29 Jah­ren in Fried­richs­ha­fen. Ur­sprüng­lich hat­te er in Kon­stanz Sport- und Po­li­tik­wis­sen­schaf­ten stu­diert und dort auch Hand­ball ge­spielt. Grie­bel ist Vor­sit­zen­der des Hand­ball­be­zirks Bo­den­see-Do­nau im Hand­ball­ver­band Würt­tem­berg (HVW) und zu­gleich als Prä­si­di­ums­mit­glied des HVW zu­stän­dig für al­le acht Be­zir­ke in Würt­tem­berg. Im In­ter­view mit Michael Tschek spricht Hei­ko Grie­bel über sei­ne Ver­bin­dung zum Ver­ein so­wie die Zie­le.

Herr Grie­bel, wie sind Ih­re Ver­bin­dun­gen zum FC Kluft­ern zu­stan­de ge­kom­men?

Über mei­nen Sohn, der dort Hand­ball ge­spielt hat­te. Ich ha­be dann spä­ter in der Hand­ball­ab­tei­lung zwei Jah­re lang die D- und E-Ju­gend trai­niert.

Wie sind Sie zu der Ent­schei­dung ge­kom­men, sich als Vor­sit­zen­der des FC Kluft­ern zur Ver­fü­gung zu stel­len?

Die Ent­schei­dung ist bei der Ein­wei­hung der neu­en Brun­ni­sach-Hal­le ge­fal­len. Da­bei ha­be ich er­fah­ren, dass der FC drin­gend nach ei­nem Nach­fol­ger für den lang­jäh­ri­gen Amts­in­ha­ber Alex­an­der Ebe sucht. Ich ha­be es dann zu ei­ner Her­zens­an­ge­le­gen­heit ge­macht, dem Ver­ein zu hel­fen.

Was ha­ben Sie sich als neu­er Vor­sit­zen­der des FC Kluft­ern für Zie­le ge­steckt?

Alex­an­der hat in den 13 Jah­ren sei­ner Tä­tig­keit „gro­ße Fuß­stap­fen“hin­ter­las­sen. Ich wer­de den Ver­ein in sei­nem Sin­ne wei­ter­füh­ren, weil im Mo­ment al­les in den Ab­tei­lun­gen läuft. Soll­te es dann im Lau­fe der Zeit Ve­rän­de­run­gen ge­ben, so wer­de ich das nicht al­lei­ne, son­dern in Ab­spra­che mit der Vor­stand­schaft und den Ab­tei­lun­gen ent­schei­den. Ich ge­he da­von aus, dass ich das Amt des Vor­sit­zen­den nicht nur über zwei Jah­re hin­weg be­klei­de. Da­zu bin ich nicht an­ge­tre­ten.

FOTO: MICHAEL TSCHEK

Er steht dem FC Kluft­ern als neu­er Ver­eins­vor­sit­zen­der vor: Hei­ko Grie­bel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.