Pro­zess um Plä­ne für is­la­mis­ti­schen An­schlag

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden -

(dpa) - Vor dem Land­ge­richt Mannheim müs­sen sich seit Di­ens­tag zwei Ju­gend­li­che ver­ant­wor­ten, die ei­nen is­la­mis­tisch mo­ti­vier­ten An­schlag ge­plant ha­ben sol­len. Den 16 und 17 Jah­re al­ten An­ge­klag­ten wird des­halb Ver­ab­re­dung zum Mord vor­ge­wor­fen. Der Pro­zess fin­det we­gen des Al­ters der An­ge­klag­ten un­ter Aus­schluss der Öf­fent­lich­keit statt. Die für den Fall zu­stän­di­ge Staats­an­walt­schaft Karls­ru­he wirft den Ju­gend­li­chen vor, im De­zem­ber 2016 ei­nen An­schlag auf ei­ne „öf­fent­li­che Ein­rich­tung im Land­kreis Aschaf­fen­burg“ge­plant zu ha­ben. Laut Ge­richt sol­len sie in ei­nem Te­le­fo­nat ver­ab­re­det ha­ben, sich Schuss­waf­fen zu be­sor­gen. Die Ju­gend­li­chen wur­den kurz dar­auf fest­ge­nom­men und be­fin­den sich in Un­ter­su­chungs­haft. Bei den Durch­su­chun­gen im De­zem­ber be­schlag­nahm­ten die Er­mitt­ler laut Staats­an­walt­schaft und Lan­des­kri­mi­nal­amt Ba­den-Würt­tem­berg is­la­mis­ti­sches Pro­pa­gan­da­ma­te­ri­al und Flag­gen der Dschi­ha­dis­ten­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“(IS).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.