Ka­tar weist For­de­rungs­lis­te Sau­di-Ara­bi­ens zu­rück

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(AFP) - Die Re­gie­rung Ka­tars hat die Lis­te mit ul­ti­ma­ti­ven For­de­run­gen Sau­di-Ara­bi­ens und sei­ner Ver­bün­de­ter zu­rück­ge­wie­sen. „Die Lis­te ist un­rea­lis­tisch und un­zu­läs­sig“, sag­te Ka­tars Au­ßen­mi­nis­ter Mo­ham­med bin Ab­dul­rah­man alTha­ni am Di­ens­tag nach ei­nem Tref­fen mit Bun­des­au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el (SPD) in Do­ha. Auf der Lis­te ge­he es nicht um Ter­ro­ris­mus, son­dern dar­um, „der Mei­nungs­frei­heit ein En­de zu set­zen“. Der ka­ta­ri­sche Au­ßen­mi­nis­ter for­der­te, die Kri­se müs­se über den Dia­log über­wun­den wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.