Spit­zen­plät­ze für Spieler aus dem Be­zirk

Tisch­ten­nis: U15- und U18-Jahr­gän­ge spie­len Ba­den-Würt­tem­berg-Rang­lis­ten­tur­nier

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Regionalsport - Von Pe­ter Bin­nin­ger

- Mit drei Top-Er­geb­nis­sen ha­ben die Tisch­ten­nis-Spieler der Jahr­gän­ge U15 und U18 aus dem Be­zirk Bo­den­see beim Ba­den-Würt­tem­berg-Rang­lis­ten­tur­nier auf sich auf­merk­sam ge­macht. Al­le drei Spieler kom­men vom TTC Beu­ren.

Na­ta­lie Su­ho­ve­ckij hat­te sich im letz­ten Jahr erst­mals als Vier­te un­ter die bes­ten Tisch­ten­nis-Mäd­chen Ba­den-Würt­tem­bergs in ih­rem Jahr­gang ein­ge­reiht. Die­ses Jahr konn­te sie das Vor­jah­res­er­geb­nis noch­mals um zwei Plät­ze ver­bes­sern. Nach Platz eins in der Vor­run­den­grup­pe er­reich­te sie pro­blem­los, mit le­dig­lich ei­nem Satz­ver­lust in acht Spie­len, das Fi­na­le des Wett­be­werbs Mäd­chen U15. Mit 8:11, 11:13, 10:12 un­ter­lag sie hier Ele­na Hin­ter­ber­ger von den TTF Hems­bach.

Sarah Haf­ner war im 2016 auf Platz 14 ge­lan­det. Die­ses Jahr be­gann sie das Mäd­chen-U18-Tur­nier eben­falls nicht op­ti­mal mit 3:2 Spie­len in der Grup­pe, schaff­te aber auf­grund des bes­se­ren Satz­ver­hält­nis­ses den zwei­ten Platz und da­mit den Ein­zug in die End­run­de um die Plät­ze eins bis acht. Hier muss­te sie sich in drei Par­ti­en nur ein­mal ge­gen die spä­te­re Zwei­te ge­schla­gen ge­ben und er­reich­te so­mit das Spiel um Platz drei. Mit 11:7, 11:9 und 14:12 schlug sie da­bei erst­mals ih­re Kon­tra­hen­tin Lui­sa Le­ser (TTF Stüh­lin­gen) sou­ve­rän mit 3:0 Sät­zen. Sarah Haf­ner hat sich da­mit ge­gen­über dem Vor­jahr um elf Plät­ze ver­bes­sert.

Bei­de Mäd­chen er­ziel­ten so­mit die bes­ten Er­geb­nis­se ih­rer bis­he­ri­gen Lauf­bahn, was zu ei­nem gro­ßen An­teil auch Trai­ner Ru­di Stum­per zu­zu­schrei­ben ist, der die Mäd­chen ab­wech­selnd coach­te und ih­nen in wich­ti­gen Spiel­pha­sen noch die ent­schei­den­den Tipps ge­ben konn­te.

Len Raa­ke hat­te sich im Vor­jahr gar nicht für die Ba­den-Würt­tem­berg-Rang­lis­te qua­li­fi­ziert und ge­hör­te so­mit nicht zum Jun­gen-U18Fa­vo­ri­ten­kreis. Zu­sam­men mit sei­nem Coach Onur Dil­liog­lu er­ziel­te er aber ei­ne Bi­lanz von 4:1 Spie­len in der Vor­run­de und kam da­mit in die End­run­de um die Plät­ze eins bis acht. Nach 1:2 Spie­len in der Fi­nal­run­de ge­wann er schließ­lich das Spiel um Platz sie­ben ge­gen Nick Do (1844 Frei­burg).

Wei­te­re Er­geb­nis­se von Spie­lern aus dem Be­zirk Bo­den­see: Chris­ti­an Wes­sels (TTC Müh­rin­gen, frü­her TTC Sin­gen, Platz 6 Jun­gen U18), Ce­li­ne Schäd­ler (TTF Stüh­lin­gen, frü­her TTC Mühl­hau­sen, Platz 10 Mäd­chen U18), Ca­ri­na Mai­er (TTC Beu­ren, Platz 21 Mäd­chen U18), Kai Moos­mann (TTC Sin­gen, Platz 21 Jun­gen U18, ver­letzt auf­ge­ge­ben).

FO­TO: HEL­MUT HAF­NER

Das Fo­to zeigt (von links): Ca­ri­na Mai­er, Sarah Haf­ner, Na­ta­lie Su­ho­ve­ckij, Ru­di Stum­per, Onur Dil­liog­lu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.