Bau­ar­bei­ten auf der Süd­bahn

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

Die Tras­se von Ulm an den Bo­den­see soll elek­tri­fi­ziert und für schnel­le­re Zü­ge be­fahr­bar ge­macht wer­den. Die Kos­ten für die Süd­bahn be­tra­gen nach der­zei­ti­gem Pla­nungs­stand 220 Mil­lio­nen Eu­ro und wer­den je zur Häl­fe vom Land und vom Bund ge­tra­gen. Bei den Bau­ar­bei­ten wird sich die Bahn von Nor­den nach Sü­den vor­ar­bei­ten: Vor­be­rei­ten­de Ar­bei­ten (bei­spiels­wei­se Ro­dun­gen) be­gin­nen im De­zem­ber 2017 im ers­ten Bau­ab­schnitt zwi­schen Ulm und Laupheim-West. Zwi­schen Mit­te Sep­tem­ber und Mit­te De­zem­ber 2018 wird der Ab­schnitt kom­plett ge­sperrt. Zwi­schen Laupheim-West und Au­len­dorf fin­den 2018 nur vor­be­rei­ten­de Ar­bei­ten statt, zwi­schen Au­len­dorf und Lin­dau wird noch nicht ge­ar­bei­tet. Bis En­de 2021 sol­len die Ar­bei­ten ab­ge­schlos­sen sein. Dann soll auch die Schnell­bahn­tras­se Stutt­gart-Ulm fer­tig sein. Dar­auf wie­der­um sind die ge­plan­ten Tak­tun­gen auf der Süd­bahn ab­ge­stimmt. (sz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.