Sich be­we­gen, Ge­mein­schaft er­le­ben – und dau­er­g­rin­sen

Ra­vens­burg ist am Wo­che­n­en­de Gast­ge­ber des Lan­des­kin­der­turn­fests – 4000 an­ge­mel­de­te Teil­neh­mer – Mit­mach­an­ge­bo­te wol­len aus­pro­biert sein

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(lin) - Die Theo­rie liest sich (auf www.lan­des­kin­der­turn­fest.org) so: „Beim Kin­der­tur­nen lie­gen die Schwer­punk­te ... in der ge­sun­den und um­fas­sen­den Ent­wick­lung der Kin­der, denn Kin­der­tur­nen be­deu­tet mit­ma­chen, sich be­we­gen, spie­len, er­le­ben, üben und kön­nen. Da­bei sol­len auch al­le Sinn­rich­tun­gen des Sports (bei­spiels­wei­se Aben­teu­er, Wag­nis, Ri­si­ko, Spaß, Leis­tung) be­rück­sich­tigt wer­den.“Die Pra­xis wird Ra­vens­burg an die­sem Wo­che­n­en­de in ei­ne Turn­hoch­burg ver­wan­deln. Rund 4000 Kin­der und Ju­gend­li­che samt Be­treu­ern ha­ben sich zum Lan­des­kin­der­turn­fest 2017 an­ge­mel­det, aus 147 Ver­ei­nen des Schwä­bi­schen Tur­ner­bun­des (STB) kom­men sie, um sich in den ver­schie­dens­ten sport­li­chen Wett­kämp­fen zu mes­sen.

Be­mer­kens­wer­te Zah­len. Sie zei­gen, sagt Wolf­gang Dr­ex­ler, der Prä­si­dent des STB, „dass wir mit un­se­ren An­ge­bo­ten den Nerv der Kin­der und Ju­gend­li­chen tref­fen“. Durch­aus nicht nur ih­ren: Show-Vor­füh­run­gen (Büh­ne auf dem Ma­ri­en­platz) la­den sehr wohl auch Er­wach­se­ne zum Zu­schau­en und Bei­fall­klat­schen, kos­ten­lo­se Mit­mach­an­ge­bo­te (Ma­ri­en­platz, Hirsch­gra­ben) gan­ze Fa­mi­li­en zum Aus­pro­bie­ren ein. Da wol­len Pe­da­los chauf­fiert und ei­ne Air­track­bahn per Sal­to er­obert wer­den, da kön­nen beim In­dia­ca Punk­te er­schmet­tert und vom Bun­gee-Tram­po­lin Aus­bli­cke er­sprun­gen wer­den. Da ver­spre­chen ei­ne Wild­was­ser-Som­mer­rut­sche Er­fri­schung und ein Out­door-Par­cours Span­nung. Da ...

... wird Ge­mein­schaft er­lebt, wie sie nur im Sport­ver­ein er­lebt wer­den kann. Wolf­gang Dr­ex­ler hat hin­rei­chend Lan­des­kin­der­turn­fest-Er­fah­rung; sei­ne Pro­gno­se: Drei Ta­ge be­weg­ten sich die jun­gen Teil­neh­mer „mit ei­nem Dau­er­g­rin­sen im Ge­sicht“. Den üb­ri­gen Be­su­chern dürf­te zu­min­dest ein Stau­nen blei­ben – über die Viel­falt, die Kin­der­tur­nen heu­te sein kann (und ist). Wer’s nicht glaubt, dem sei die Tur­ni-Ga­la in der Ober­schwa­ben­hal­le ans Zweif­ler­herz ge­legt (Sams­tag, 17 so­wie 19.30 Uhr; Kar­ten gibt es online und an der Abend­kas­se).

FO­TO: STB/CHEN

Freie Sicht er­sprun­gen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.