Kran­ken­haus­ärz­te lei­den un­ter Ar­beits­über­las­tung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Nachrichten & Hintergrund -

(dpa) - Vie­le Kran­ken­haus­ärz­te in Deutsch­land lei­den un­ter Ar­beits­über­las­tung und Per­so­nal­man­gel. Das zeigt ei­ne neue Um­fra­ge der Ärz­te­ge­werk­schaft Mar­bur­ger Bund, die am Don­ners­tag in Ber­lin vor­ge­stellt wur­de. Zwei Drit­tel der Kran­ken­haus­ärz­te sa­gen, dass ih­nen für die Be­hand­lung ih­rer Pa­ti­en­ten nicht aus­rei­chend Zeit zur Ver­fü­gung steht. Fast je­der zwei­te Be­frag­te be­wer­tet die ei­ge­nen Ar­beits­be­din­gun­gen als mit­tel­mä­ßig, 19 Pro­zent be­wer­ten sie als schlecht und 5 Pro­zent so­gar als sehr schlecht. 30 Pro­zent stu­fen sie als gut oder sehr gut ein. Je­der fünf­te Be­frag­te trägt sich mit dem Ge­dan­ken, die ärzt­li­che Tä­tig­keit ganz auf­zu­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.