Thea­ter­fes­ti­val Avi­gnon mit po­li­ti­schem Schwer­punkt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Kultur -

(dpa) - Das Thea­ter­fes­ti­val in Avi­gnon star­tet mit ei­nem Pro­gramm aus be­kann­ten Na­men und The­men von po­li­ti­scher Bri­sanz. Mehr als 40 Stü­cke wer­den bis 26. Ju­li auf­ge­führt, in de­nen es et­wa um De­mo­kra­tie, Krieg und Ge­walt geht. Er­öff­net wur­de das drei­wö­chi­ge Fes­ti­val, das als das welt­weit größ­te gilt, am Don­ners­tag­abend mit der So­pho­kles-Tra­gö­die „An­ti­go­ne“von Sa­to­shi Miya­gi aus To­kio. Bei der Neu­in­sze­nie­rung des Lehr­stücks um Ge­setz und Glau­be soll sich der Ja­pa­ner von den Was­ser­ma­rio­net­ten aus In­do­ne­si­en in­spi­riert ha­ben las­sen. Ne­ben der bri­ti­schen Star­re­gis­seu­rin Ka­tie Mit­chell und ih­rer Vi­si­on von Je­an Ge­nets „Die Zo­fen“steht auch Frank Cas­torf mit „Die Ka­ba­le der Schein­hei­li­gen. Das Le­ben des Herrn de Mo­liè­re“auf dem Pro­gramm. Die Ins­ze­nie­rung des deut­schen Re­gis­seurs und Ex-In­ten­dan­ten der Volks­büh­ne in Ber­lin ba­siert auf ei­ner Vor­la­ge des rus­si­schen Schrift­stel­lers Mich­ail Bul­ga­kow (1891-1940). Sie dreht sich um In­tri­gen am Hof von Lud­wig XIV. so­wie um die sta­li­nis­ti­sche Zen­sur, der Bul­ga­kow aus­ge­setzt war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.