Flug­ha­fen Mem­min­gen auf Wachs­tums­kurs

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Der Flug­ha­fen Mem­min­gen wächst wei­ter zwei­stel­lig. So er­gab die Bi­lanz des ers­ten Halb­jah­res 2017 ei­ne Zu­nah­me der Pas­sa­gie­re um 18,5 Pro­zent. 518 138 Flug­gäs­te nutz­ten den Air­port für die An- oder Abrei­se.

„Die Zah­len zei­gen deut­lich, auf welch gu­tem Weg wir sind“, be­tont Air­port Ge­schäfts­füh­rer Ralf Schmid. Trotz des Plus an Pas­sa­gie­ren bleibt Schmid bei sei­ner Jah­res­pro­gno­se für 2017 von 1,1 Mil­lio­nen Flug­gäs­ten. Im lau­fen­den Ge­schäfts­jahr rech­nen die Ver­ant­wort­li­chen zu­dem mit ei­nem aus­ge­gli­che­nen Be­triebs­er­geb­nis und der so­ge­nann­ten „Schwar­zen Null“.

Am meis­ten ge­fragt war in den ers­ten sechs Mo­na­ten die Stre­cke So­fia-Mem­min­gen, die als ein­zi­ge von Rya­nair und Wizz Air par­al­lel be­dient wird. Da­nach folg­ten in der Gunst der Kun­den Lon­don, Mos­kau, Por­to, Du­blin und Pa­ler­mo. Bei der Län­der­wer­tung führt Spa­ni­en vor Ru­mä­ni­en, Por­tu­gal, Bul­ga­ri­en und Groß­bri­tan­ni­en. Als Air­line mit den meis­ten Pas­sa­gie­ren in Mem­min­gen hat Rya­nair vor Wizz Air wie­der Platz eins ein­ge­nom­men. Auf dem drit­ten Rang folgt die rus­si­sche Air­line Po­be­da, die mit Er­folg die Ver­bin­dung nach Mos­kau be­dient. Ins­ge­samt flo­gen im ers­ten Halb­jahr 15 Air­lines – da­von vier im Li­ni­en- und elf im Char­ter­be­trieb – von und nach Mem­min­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.