Ka­len­der­blatt

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See - Frei­tag, 7. Ju­li

Ta­ges­spruch: Sehr wei­se sind ver­teilt die Ga­ben In der Na­tur nach Got­tes Wil­len: Die Gril­len müs­sen Weib­chen ha­ben, Die Weib­chen – selbst­ver­ständ­lich – Gril­len! (Un­be­kannt - Qu­el­le: Aus den Flie­gen­den Blät­tern, ersch. 18451928) Au­ßer­dem & So­wie­so:

Und als es dann ans Gril­len ging und Brat­duft in den Bäu­men hing, ent­brann­te auch die Lei­den­schaft für Würs­te, Steaks und Gers­ten­saft. (Bri­git­te Fuchs, ge­bo­ren 1951, Schwei­zer Ly­ri­ke­rin)

Aus der Bi­bel: Er lässt mich la­gern auf grü­nen Au­en und führt mich zum Ru­he­platz am Was­ser. (Ps 23,2) Na­mens­ta­ge: Wil­li­bald, Ed­da, Fir­min

Heu­te vor 61 Jah­ren: Das Wehr­pflicht­ge­setz wird 1956 durch den Deut­schen Bun­des­tag ver­ab­schie­det. Am 15. De­zem­ber 2010 wur­de durch das Bun­des­ka­bi­nett ei­ne Aus­set­zung der Wehr­pflicht zum 1. Ju­li 2011 be­schlos­sen. Die Wehr­pflicht be­steht al­so wei­ter, in Frie­dens­zei­ten wer­den aber kei­ne Wehr­pflich­ti­gen mehr ein­ge­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.