Tur­nier­teil­neh­mer wett­ei­fern un­ter Was­ser

Frei­bur­ger Team ge­winnt 2. Bo­den­se­e­cup im Eris­kir­cher Strand­bad

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Lokalsport -

(sz) - Nach­dem der 1. Bo­den­se­e­cup im Vor­jahr schon ein gro­ßer Er­folg für den Tauch-Sport-Club Fried­richs­ha­fen (TSCF) war, wur­de am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de der 2. Bo­den­se­e­cup im Un­ter­was­ser-Rug­by im See- und Frei­bad Eriskirch aus­ge­tra­gen. Ein­ge­la­den hat­te laut Pres­se­be­richt die Un­ter­was­ser-Rug­by Ab­tei­lung des TSCF.

Un­ter­stützt wur­de das Tur­nier von vie­len Sport­tau­chern des Ver­eins, die selbst kein Un­ter­was­ser Rug­by spie­len, aber in vol­ler Aus­rüs­tung und Druck­luft­tauch­ge­rät das Tur­nier un­ter und über Was­ser be­glei­te­ten. Trotz schlech­ter Wet­ter­pro­gno­se hat­ten sich am vor­he­ri­gen Wo­che­n­en­de zehn Mann­schaf­ten zum 2. Un­ter­was­ser-Rug­by Bo­den­se­e­cup im Strand­bad Eriskirch ein­ge­fun­den. Selbst Spie­ler aus Lu­xem­burg nah­men die wei­te Rei­se an den Bo­den­see auf sich, um beim Bo­den­se­e­cup 2017 mit da­bei zu sein.

Die Mann­schaf­ten wur­den in zwei Grup­pen ein­ge­teilt. So muss­ten sich die U21-Da­men ge­gen Zü­rich, Karls­ru­he, Mün­chen und Bie­le­feld stel­len. Die Gast­ge­ber vom Bo­den­see tra­ten ge­gen Stutt­gart, Frei­burg, Würz­burg und Re­gens­burg an. Die Spie­ler kämpf­ten hart, je­doch fair um den Ball und die dar­auf­fol­gen­den To­re. Al­le Spie­le wur­den mit ei­ner Un­ter­was­ser-Ka­me­ra li­ve auf ei­ne Lein­wand in ei­nem Zelt über­tra­gen, so­dass die span­nen­den Spie­le von den Gäs­ten ver­folgt wer­den konn­ten.

Nach­dem am Sams­tag die Vor­run­de be­en­det wur­de, konn­te am Sonn­tag die Fi­nal­run­de ge­spielt wer­den. Von nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren, Regen und star­kem Wind lie­ßen sich die Un­ter­was­ser-Rug­by Spie­ler je­doch nicht un­ter­krie­gen. Am En­de konn­te sich Frei­burg als Sie­ger des 2. Bo­den­se­e­cups fei­ern las­sen. „Die Ent­schei­dun­gen fie­len nicht im­mer in der re­gu­lä­ren Zeit, so­dass es öf­ters ins Straf­stoß­schie­ßen ging, um den Sie­ger ei­nes Spiels zu er­mit­teln“, sag­te Irm­gard Eber­hardt, Lei­te­rin der Un­ter­was­serrug­by­ab­tei­lung des TSCF. Auch die Mann­schaf­ten aus Re­gens­burg und Bie­le­feld durf­ten noch aufs Trepp­chen.

Auf die Plät­ze vier bis zehn spiel­ten sich die Mann­schaf­ten Karls­ru­he, Würz­burg, Mün­chen, Bo­den­see, Stutt­gart, U21 Da­men und Zü­rich. Der Tauch-Sport-Club Fried­richs­ha­fen und die in­ter­na­tio­na­len Spie­ler zeig­ten sich vom Tur­nier und des­sen Ablauf be­geis­tert. „Wir freu­en uns schon auf das nächs­te Jahr, so Eber­hardt.

FO­TO: PR

Gu­ten An­klang fin­det die zwei­te Auf­la­ge des Bo­den­se­e­cup in Eriskirch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.