BOB-Bahn fährt zu­sätz­lich

Zum See­ha­sen­fest gibt es Zu­satz­fahr­ten am Abend

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Die Bo­den­see-Ober­schwa­ben-Bahn bie­tet ei­nen Son­der­ver­kehr wäh­rend des Fried­richs­ha­fe­ner See­ha­sen­fests an. Vom 15. bis 17. Ju­li sorgt die Geiß­bock­bahn mit 34 Zu­satz­fahr­ten zwi­schen Au­len­dorf und Friedrichshafen da­für, dass Be­su­cher si­cher zum Fest und wie­der nach Hau­se kom­men. So ver­keh­ren am Sonn­tag und Mon­tag die Zü­ge im St­un­den­takt bis Mit­ter­nacht – die letz­te Bahn fährt um 0.10 Uhr ab Friedrichshafen Ha­fen­bahn­hof. Am See­ha­sen-Sams­tag kön­nen Be­su­cher so­gar bis 1.25 Uhr nachts von Friedrichshafen nach Au­len­dorf fah­ren. Zu­vor sind um 23 Uhr, 23.10 Uhr, 23.57 Uhr, 0.10 Uhr, 0.35 Uhr und 1 Uhr zu­sätz­li­che Zü­ge der Geiß­bock­bahn ab Ha­fen­bahn­hof nach Ravensburg un­ter­wegs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.