Wan­de­rung durch den Eis­to­bel

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(sz) - Die Orts­grup­pe Mark­dorf des Schwä­bi­schen Alb­ver­eins lädt zu ei­ner Wan­de­rung zum Eis­to­bel bei Is­ny ein. Die Wan­de­rung fin­det am Sonn­tag, 23. Ju­li, statt.

Rau­schen­de Was­ser­fäl­le und tie­fe Stru­del­lö­cher, rie­si­ge Gesteins­blö­cke und ge­wal­ti­ge Fels­wän­de, so prä­sen­tiert sich der et­wa drei Ki­lo­me­ter lan­ge Eis­to­bel, den die Wan­de­rer von der Ar­gen­to­bel­brü­cke auf gut ge­si­cher­ten We­gen durch­wan­dern. Ein un­ver­gleich­li­ches Na­tur­er­leb­nis. Der wei­te­re Ver­lauf des Rund­wegs führt über Mai­er­hö­fen, wo es ei­nen klei­nen Skulp­tu­ren­weg gibt. Über Feld und Flur geht es zu­rück zum Park­platz. Die Wan­de­rung ist ein­fach, mit ei­ner län­ge von 8,6 Ki­lo­me­tern, die Hö­hen­dif­fe­renz be­trägt rund 194 Me­ter. Ab­fahrt von Mark­dorf Markt­platz ist um 10 Uhr. Die 65 Ki­lo­me­ter lan­ge An­rei­se zum Info­pa­vil­lon Ar­gen­to­bel­brü­cke er­folgt mit Pri­vat­au­tos. Es wer­den Fahr­ge­mein­schaf­ten ge­bil­det. Ei­ne Ein­kehr ist vor­ge­se­hen Gäs­te sind will­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.