Mehr als 300 000 Fäl­le von Cho­le­ra im Je­men

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Panorama -

(dpa) - Die Cho­le­ra-Epi­de­mie im Bür­ger­kriegs­land Je­men ge­rät nach An­ga­ben des Ro­ten Kreu­zes zu­neh­mend au­ßer Kon­trol­le. Die Zahl der re­gis­trier­ten Cho­le­ra­fäl­le sei be­reits auf über 300 000 ge­stie­gen, teil­te die Or­ga­ni­sa­ti­on am Mon­tag mit. Mehr als 1600 Ein­woh­ner sei­en be­reits an der Krank­heit ge­stor­ben. Die Durch­fall­er­kran­kung brei­te sich noch schnel­ler aus als er­war­tet. Er­schwert wer­de die Si­tua­ti­on, weil vie­le Ärz­te, Kran­ken­schwes­tern und an­de­re Hel­fer seit rund zehn Mo­na­ten nicht be­zahlt wür­den. Im Je­men tobt seit drei Jah­ren ein hef­ti­ger Bür­ger­krieg zwi­schen Auf­stän­di­schen und der in­ter­na­tio­nal an­er­kann­ten Re­gie­rung des Lan­des. Die hu­ma­ni­tä­re Si­tua­ti­on in dem bit­ter­ar­men Land ist ka­ta­stro­phal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.