Ex­per­ten: Zahl der Flug­un­fäl­le sinkt dras­tisch

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Panorama -

HAN­NO­VER (dpa) - Die Flug­si­cher­heit in der Welt­luft­fahrt er­reicht laut Ex­per­ten ein neu­es Re­kord­ni­veau. Nach ei­ner Ana­ly­se des Ham­bur­ger Flug­un­fall­bü­ros JAC­DEC (Jet Air­liner Crash Da­ta Eva­lua­ti­on Cent­re) nahm die Zahl der töd­li­chen Un­fäl­le im ers­ten Halb­jahr 2017 dras­tisch ab. In ih­rer Stu­die für das Luft­fahrt­ma­ga­zin „Ae­ro In­ter­na­tio­nal“kommt das Bü­ro auf ins­ge­samt 16 To­des­fäl­le seit Ja­nu­ar. Im ers­ten Halb­jahr 2016 lag die Zahl der Un­fall­to­ten in der welt­wei­ten Luft­fahrt noch bei 175. Nach ei­ner oh­ne­hin gu­ten Si­cher­heits­bi­lanz 2016 sei das ein „sen­sa­tio­nell nied­ri­ger Wert“. An Bord kom­mer­zi­el­ler Li­ni­en­flü­ge gab es kei­nen To­ten: Al­le Op­fer star­ben bei Fracht-, De­mons­tra­ti­ons- oder re­gio­na­len Be­darfs­flü­gen, so die Un­fall­for­scher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.