Al­no will Kon­trol­le be­hal­ten

In­sol­venz in Ei­gen­ver­wal­tung soll Ent­schul­dung schaf­fen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Erste Seite -

(sz) - Trotz mas­si­ver fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung durch ei­nen Groß­ak­tio­när hat der Kü­chen­her­stel­ler Al­no An­trag auf In­sol­venz ge­stellt. Zu be­las­tend war der Schul­den­druck, zu schlecht lie­fen die Ge­schäf­te in der Schweiz. Nun soll es die In­sol­venz in Ei­gen­ver­ant­wor­tung rich­ten. Da­mit will Al­no die Kon­trol­le be­hal­ten und so auch Druck auf die Gläu­bi­ger aus­üben.

Groß­ak­tio­när und Dar­le­hens­ge­ber Tahoe mit der bos­ni­schen Un­ter­neh­mer­fa­mi­lie Has­tor im Hin­ter­grund be­dau­ert die In­sol­venz, ver­steht die­se aber auch als Chan­ce. Je­den­falls sei man dar­an in­ter­es­siert, dass Al­no wei­ter be­steht.

Die Mit­ar­bei­ter des Pful­len­dor­fer Un­ter­neh­mens hin­ge­gen wur­den von der Nach­richt über die In­sol­venz ih­res Ar­beit­ge­bers über­rascht. Im Ge­gen­satz zu ei­nem Al­no-Be­triebs­rats­mit­glied glau­ben vie­le Mit­ar­bei­ter al­ler­dings nicht an ei­ne Zukunft des Kü­chen­her­stel­lers und schau­en sich be­reits nach neu­en Jobs um. Ih­re Chan­cen sei­en so­gar sehr gut, wie die zu­stän­di­ge Agen­tur für Ar­beit sagt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.