Leu­te

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

Der bis­he­ri­ge Hy­mer-Ge­schäfts­füh­rer (Fo­to: pri­vat) wech­selt zum 1. Sep­tem­ber zur Er­win Hy­mer Group und über­nimmt dort die Ver­triebs­lei­tung im Ca­ra­van Seg­ment. Der 44-Jäh­ri­ge wird die Wachs­tums­zie­le der ein­zel­nen Mar­ken der Grup­pe ver­ant­wor­ten. Da­zu ge­hö­ren un­ter an­de­rem die Rei­se­mo­bil- und Ca­ra­van­mar­ken Ca­ra­do, Deth­leffs und Hy­mer so­wie die Rei­se­mo­bil­ver­mie­tung McRent oder der Zu­be­hör­spe­zia­list Mo­ve­ra. Die Stel­le wur­de neu ge­schaf­fen. Die Er­win Hy­mer Group ver­zeich­net laut ei­ge­nen An­ga­ben ei­nen Um­satz von mehr als 1,9 Mil­li­ar­den Eu­ro und ver­kau­fe jähr­lich mehr als 50 000 Frei­zeit­fahr­zeu­ge. Ins­ge­samt sind rund 5 500 Mit­ar­bei­ter in den an­ge­schlos­se­nen Un­ter­neh­men be­schäf­tigt. (hey)

Bern­hard Ki­bler

Die Spar­kas­se Ulm be­kommt ei­nen neu­en Vor­stands­vor­sit­zen­den:

(45), seit 2013 als Vor­sit­zen­der des Vor­stan­des der Spar­kas­se Alt­öt­ting-Mühl­dorf (Bay­ern) tä­tig, tritt im April 2018 die Nach­fol­ge von Man­fred Os­ter (64) an, der in den Ru­he­stand geht. Os­ter steht seit dem Jahr 2000 an der Spit­ze der Spar­kas­se Ulm. Bill, ge­bür­ti­ger Augs­bur­ger, wird mit Stell­ver­tre­ter Wolf­gang Hach und Andrea Grus­das den Ge­samt­vor­stand der Spar­kas­se Ulm bil­den. Der neue Vor­stands­vor­sit­zen­de kommt aus ei­nem Haus, das 2016 ei­ne Bi­lanz­sum­me von gut 2,5 Mil­li­ar­den Eu­ro aus­wies. 525 Mit­ar­bei­ter sind bei der Spar­kas­se Alt­öt­tin­gMühl­dorf be­schäf­tigt. Die Spar­kas­se Ulm ist mehr als dop­pelt so groß: 1100 Mit­ar­bei­ter, die Bi­lanz­sum­me be­trägt 5,8 Mil­li­ar­den Eu­ro. (moe)

Ste­fan Bill

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.