Ein­mal um­rüh­ren, bitte!

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf - Von In­ge­borg Wa­gner

S ie ken­nen die ost­frie­si­sche Fah­ne? Rich­tig: wei­ßer Ad­ler auf wei­ßem Grund. Ein Brül­ler von Blö­del­bar­de Otto in den Acht­zi­ger­jah­ren des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts.

Mitt­ler­wei­le ver­fah­ren vie­le Kos­me­tik­un­ter­neh­men bei den Auf­dru­cken auf ih­ren Pro­duk­ten auf ähn­li­che Art und Wei­se. Ger­ne nut­zen sie ei­ne leicht gelb­li­che Schrift auf ei­nem hell­gel­ben Tie­gel­chen. Oder ein schi­ckes Dun­kel­grau auf Schwarz. Die Schrift­grö­ße ist da­bei in äs­the­ti­schem Mi­ni­ma­lis­mus ge­hal­ten, al­so win­zig klein. Da der Kon­trast gänz­lich weg­fällt, sind die An­wen­dungs­hin­wei­se schlicht­weg nicht zu ent­zif­fern. Da­bei wä­ren sie so wich­tig! Oder wis­sen Sie, in wel­cher Rei­hen­fol­ge Re­pair­wa­re Uplif­ting, Su­pre­me Balm, Su­per­de­fen­se Mois­tu­ri­zer und An­ti-Aging Ser­um-Ba­lan­cing auf die Ge­sichts­haut auf­ge­tra­gen wer­den müs­sen? Ich auch nicht. Aber ich ha­be ei­nen Plan B: Von je­der Cre­me ein Tup­fer in die Hand­flä­che, ein­mal durch­rüh­ren – und drauf da­mit! Ist wie Ho­möo­pa­thie: Im bes­ten Fall scha­det es nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.