200 Teil­neh­mer bei „Swim & Run“er­war­tet

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Salem/heiligenberg -

(sz) - Vor­aus­sicht­lich mehr als 200 Teil­neh­mer ver­wan­deln den Sa­le­mer Schloss­see am Sams­tag, 15. Ju­li, in ei­ne Sport­are­na. Mit so vie­len Aus­dau­er­sport­lern rech­nen die Ver­an­stal­ter, die DLRG Orts­grup­pe Sa­lem, die Leicht­ath­le­tik-Ge­mein­schaft (LG) Sa­le­mer­tal und der Bä­der­be­trieb Schloss­see beim „Swim & Run“2017 in Sa­lem.

Nicht aus­ge­schlos­sen ist, dass die Sport­ler auch in die­sem Som­mer wie­der ei­ne Hit­ze­schlacht ab­sol­vie­ren müs­sen. „Swim & Run“fin­det bei je­dem Wet­ter, auch bei Tem­pe­ra­tu­ren über 30 Grad, so wie im ver­gan­ge­nen Som­mer, statt. Aus­fal­len müss­te der Wett­kampf nur, wenn die Was­ser­tem­pe­ra­tur im Schloss­see Mit­te Ju­li bei un­ter 19 Grad lie­gen wür­de. In die­sem Fall könn­ten die Teil­neh­mer nur den Lauf ab­sol­vie­ren. Das Schwim­men wür­de ab­ge­sagt. Al­ler­dings war das Was­ser schon An­fang Ju­ni 22 Grad warm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.