Bür­ger­meis­ter soll güns­ti­ger fah­ren

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Meersburg -

(mw) - Die Ab­stim­mung über ei­ne vom Bür­ger­meis­ter zu leis­ten­de Ben­zin­kos­ten-Pau­scha­le in Hö­he von 150 Eu­ro für pri­va­te Fahr­ten mit sei­nem Di­enst­fahr­zeug Au­di A6, ha­ben die Ge­mein­de­rä­te ver­scho­ben. Bo­ris Mat­tes (SPD) fand, es hand­le sich an­ge­sichts des gro­ßen Zeit­auf­wands und der vie­len Abend­ter­mi­ne von Bür­ger­meis­ter Robert Sche­rer um ei­ne „klein­li­che Dis­kus­si­on“. Mo­ni­ka Bie­mann (Um­welt­grup­pe) und Mar­kus Wai­bel (FWV) pflich­te­ten ihm bei. Wai­bel er­gänz­te, in der zu­grun­de lie­gen­den Be­rech­nung sei die Fahrt Sche­rers in die 1250 Ki­lo­me­ter ent­fern­te Part­ner­stadt San Gi­mi­gna­no ent­hal­ten. Wer­de die her­aus­ge­rech­net, müss­te die Pau­scha­le deut­lich ge­rin­ger aus­fal­len, mein­te der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de. Um ei­ne ent­spre­chen­de Re­ge­lung zu prü­fen, wur­de die Ent­schei­dung ver­tagt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.