Um 39 000 Dol­lar be­tro­gen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Am See -

(sz) - Ein 60jäh­ri­ger Mann aus dem Raum Friedrichshafen fühlt sich um 39 000 USDol­lar be­tro­gen. Er woll­te für ei­nen Freund ei­nen 45 Jah­re al­ten Por­sche 911 in den USA kau­fen.

Um kei­nem Be­trü­ger auf­zu­sit­zen, ver­lang­te der 60-Jäh­ri­ge vom Ver­käu­fer ein Bild, auf dem der Ver­käu­fer mit ei­nem Sel­fie, dem Kfz-Brief, dem Pkw und der Ko­pie sei­nes Aus­wei­ses ab­ge­bil­det sein muss­te. Nach­dem der Ver­käu­fer die Be­din­gung er­füllt hat­te, über­wies der 60-Jäh­ri­ge den ge­for­der­ten Be­trag an ei­ne ka­li­for­ni­sche Bank. Die ab En­de Ju­ni ge­führ­ten Ver­kaufs­ver­hand­lun­gen und Kon­tak­te mit ei­ner Spe­di­ti­on, die den Old­ti­mer nach Deutsch­land über­füh­ren soll­te, bra­chen erst am ver­gan­ge­nen Sams­tag ab. Bis­he­ri­ge Er­mitt­lun­gen er­ga­ben, dass Be­trü­ger ei­ne An­non­ce im In­ter­net ko­piert hat­ten und vom tat­säch­li­chen Ver­käu­fer ein Bild mit den von dem 60jäh­ri­gen Ge­schä­dig­ten ge­for­der­ten In­hal­ten an­ge­for­dert hat­ten und die­ses wei­ter­lei­te­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.