Ter­ror­dro­hung ge­gen Frauen-EM

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Sport -

(dpa) - Die nie­der­län­di­schen Si­cher­heits­be­hör­den prü­fen ei­ne mög­li­che Dro­hung ei­nes ter­ro­ris­ti­schen An­schlags wäh­rend der Fuß­ball-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft der Frauen. Auf ei­nem Chat­ka­nal der Ter­ror­mi­liz IS soll ein Auf­ruf zu ei­nem An­schlag ver­öf­fent­licht wor­den sein, sag­te ein Spre­cher der An­ti-Ter­ro­ris­mus­be­hör­de in Den Haag. Kon­kret wer­de dort das ge­plan­te Spiel En­g­land ge­gen Schott­land am 19. Ju­li in Ut­recht ge­nannt. „Die Hin­wei­se wer­den ana­ly­siert“, sag­te der Spre­cher. Die Be­dro­hungs­stu­fe der Nie­der­lan­de wur­de nicht er­höht. Sie ist seit Mo­na­ten auf der zweit­höchs­ten Stu­fe. Das heißt, dass die Be­hör­de die Ge­fahr ei­nes Ter­ror­an­schlags als „sub­stan­zi­ell“ein­schätzt, die­ser aber nicht un­mit­tel­bar be­vor­ste­he. Die Or­ga­ni­sa­ti­on des Tur­niers steht nach ei­ge­nen An­ga­ben in en­gem Kon­takt zu den Si­cher­heits­be­hör­den. Die EM be­ginnt am Sonn­tag. Die deutsche Mann­schaft star­tet am Mon­tag mit dem Spiel ge­gen Schwe­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.