Nö­ti­ge Be­we­gung im Sys­tem

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wir Im Süden - Von Ka­ra Ball­arin k.ball­arin@schwa­ebi­sche.de

Kul­tus­mi­nis­te­rin Su­san­ne Ei­sen­mann scheut nicht da­vor zu­rück, un­be­que­me Ent­schei­dun­gen zu tref­fen. Re­fe­ren­da­re sol­len vor al­lem aufs Land, aus­ge­bil­de­te Leh­rer sol­len dort­hin ab­ge­ord­net wer­den und Teil­zeit nicht mehr so ein­fach zu krie­gen sein. Das ist an­ge­sichts des dra­ma­ti­schen Lehrer­man­gels an den Schu­len rich­tig.

Mit ih­rer durch und durch prag­ma­ti­schen Art macht sich Ei­sen­mann nicht nur Freun­de, ge­ra­de auch in ih­rer Schul­ver­wal­tung. Doch sie bringt die nö­ti­ge Be­we­gung ins Sys­tem, um die Un­ter­richts­ver­sor­gung zu si­chern. Der bes­te Un­ter­richt ist der, der statt­fin­det. Dass nun auch Leh­rer un­ter­rich­ten, die die for­ma­len Kri­te­ri­en nicht er­fül­len, darf al­ler­dings kei­ne Dau­er­lö­sung sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.