Pfar­rer seg­net neu­en Mann­schafts­wa­gen

Feu­er im Kin­der­gar­ten: Feu­er­wehr­ab­tei­lung It­ten­dorf probt den Ernst­fall

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(bw) - Gro­ßer Tag für die Ab­tei­lung It­ten­dorf der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Mark­dorf: Am Sams­tag ist der neue Mann­schafts­trans­port­wa­gen (MTW) über­ge­ben und ge­seg­net wor­den. Bei der an­schlie­ßen­den Jah­res­haupt­übung zeig­ten die It­ten­dor­fer Wehr­leu­te, wie sie im Ernst­fall ein Feu­er im neu­en Kin­der­gar­ten be­kämp­fen.

Die Feu­er­wehr er­freue sich zu Recht ei­ner gu­ten Un­ter­stüt­zung aus dem Rat­haus, von Ver­wal­tung und Ge­mein­de­rat, stell­te Mark­dorfs Bür­ger­meis­ter Ge­org Ried­mann fest. Ziel der lang­fris­ti­gen In­ves­ti­ti­ons­pla­nung sei es, die Aus­stat­tung und Aus­rüs­tung der Wehr auf ei­nem ho­hen Ni­veau zu hal­ten, da­für sei auch die Über­ga­be des neu­en MTW an die Ab­tei­lung It­ten­dorf ein Zei­chen. Er hof­fe, dass das Fahr­zeug von zahl­rei­chen Wehr­leu­ten für Fahr­ten zu Kur­sen und Se­mi­na­ren zur Aus- und Wei­ter­bil­dung ge­nutzt wer­de. Gleich­zei­tig warb er bei den zahl­rei­chen ge­kom­me­nen It­ten­dor­fern, sich in der Wehr zu en­ga­gie­ren.

Der MTW sei spe­zi­ell für die Be­dürf­nis­se der Ab­tei­lung It­ten­dorf aus­ge­baut wor­den, es sol­le vor­ran­gig Wehr­leu­te und zu­sätz­li­ches Ma­te­ri­al zum Ein­satz­ort trans­por­tie­ren, er­klär­te Ge­samt­kom­man­dant Da­ni­el Kneu­le. Das neue Fahr­zeug lö­se den bis­he­ri­gen MTW, der in­zwi­schen 27 Jah­re alt ist, ab. Das al­te Fahr­zeug wird zu­künf­tig in Mark­dorf für die Ju­gend­wehr ge­nutzt. Pfar­rer Ul­rich Hund seg­ne­te das neue Fahr­zeug und wünsch­te, dass die Men­schen, die es zu­künf­tig nut­zen un­ter Got­tes Schutz ste­hen und von ihm zu Übun­gen und Ein­sät­zen be­glei­tet wer­den.

Dank an Ge­mein­de­rat

Ab­tei­lungs­kom­man­dant Karl-Heinz Al­ber dank­te dem Ge­mein­de­rat für die Un­ter­stüt­zung und die Be­wil­li­gung zum Er­werb des neu­en Fahr­zeugs. Der MTW sei für den Trans­port von Mann­schaft und Ma­te­ri­al für die Ab­tei­lung It­ten­dorf sehr wich­tig. Nach der Schlüs­sel­über­ga­be gab Al­ber das Si­gnal zum Be­ginn der Jah­res­haupt­übung. Da­bei lau­te­te die An­nah­me, das es im Erd­ge­schoss des Kin­der­gar­tens zu star­ker Rauch­ent­wick­lung auf­grund ei­nes Schwel­bran­des kam. Die Brand­mel­de­an­la­ge lös­te aus, Er­zie­he­rin­nen und Kin­der ver­lie­ßen den Kin­der­gar­ten. Al­ler­dings konn­ten ei­ni­ge Kin­der im Ober­ge­schoss auf­grund der Rauch­ent­wick­lung nicht er­reicht wer­den. Ein­satz­lei­ter Se­bas­ti­an Veit ver­schaff­te sich ei­nen Über­blick über die Si­tua­ti­on, als Ers­tes schick­te er ei­nen Trupp ins Ober­ge­schoss, um Kin­der und Er­zie­he­rin­nen über die Flucht­trep­pe aus ih­rer miss­li­chen La­ge zu be­frei­en. Gleich­zei­tig such­ten Atem­schutz­trä­ger im Erd­ge­schoss nach dem Brand­herd. Wei­te­re Wehr­leu­te bil­de­ten ei­ne Rie­gel­stel­lung zum Nach­bar­ge­bäu­de, um ein Über­grei­fen des Feu­ers zu ver­hin­dern.

Mit gro­ßem In­ter­es­se ver­folg­ten die Kin­der, was die Feu­er­wehr in ih­rem Kin­der­gar­ten mach­te. Die Er­zie­he­rin­nen hat­ten die Kin­der aus­führ­lich auf die­se Übung mit Alarm und Be­such der Feu­er­wehr vor­be­rei­tet.

FO­TOS: BRI­GIT­TE WALTERS

Pfar­rer Ul­rich Hund seg­net das neue MTW der Ab­tei­lung It­ten­dorf der Feu­er­wehr Mark­dorf.

Die Wehr muss ei­nen Schwel­brand im Kin­der­gar­ten be­kämp­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.