Die Sa­nie­rungs­ar­bei­ten sind be­en­det

Mit ei­nem Abend­sport­fest er­öff­net die Schu­le Schloss Sa­lem ih­ren neu­en Sport­platz

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Salem/deggenhausertal/bermatingen -

(mas) - Mit ei­nem Abend­sport­fest hat die Schu­le Schloss Sa­lem am Sams­tag ih­ren grund­sa­nier­ten Sport­platz ein­ge­weiht. Fast ein Jahr lang dau­er­ten die Ar­bei­ten an dem in die Jah­re ge­kom­me­nen Sport­platz.

Sei­ne Feu­er­tau­fe hat der neue Platz nach den star­ken Re­gen­fäl­len der ver­gan­ge­nen Ta­ge schon be­stan­den. Statt der bis­her ty­pi­schen Se­en­land­schaft trüb­te noch nicht ein­mal die kleins­te Pfüt­ze das Bild bei der of­fi­zi­el­len Er­öff­nung. Die um­fang­rei­chen Erd­ar­bei­ten für das spe­zi­el­le Ent­wäs­se­rungs­kon­zept ha­ben sich ge­lohnt. Ki­lo­me­ter­lang wur­den da­für Drai­na­gen ver­legt, um Stau­was­ser zu ver­hin­dern.

Auch über der Gras­nar­be hat sich ei­ni­ges ge­tan. Es gibt un­ter an­de­rem ein neu an­ge­leg­tes Na­tur­ra­sen­spiel­feld für Feld­ho­ckey und wei­te­re Ball­sport­ar­ten, ei­ne Bas­ket­ball­an­la­ge, ei­nen Ho­ckey-Kun­st­ra­sen­platz und di­ver­se Lauf­bah­nen. Vor al­lem die Sa­le­mer Kern­sport­ar­ten Ho­ckey und Bas­ket­ball kön­nen in der neu­en An­la­ge nun wie­der an­ge­mes­sen un­ter­rich­tet und ge­för­dert wer­den. Um die zwei Mil­lio­nen Eu­ro in­ves­tier­te die Schu­le für die Ar­bei­ten an dem im Jahr 1920 an­ge­leg­ten Platz.

Ne­ben Schü­lern aus al­len Jahr­gangs­stu­fen konn­te Schul­lei­ter Bernd Wes­ter­mey­er zahl­rei­che Eh­ren­gäs­te zur of­fi­zi­el­len Er­öff­nung be­grü­ßen. In sei­ner Er­öff­nungs­re­de zi­tier­te er aus den sie­ben Sa­le­mer Ge­set­zen von Schul­grün­der Ot­to Hahn, die heu­te noch das Schul­le­ben prä­gen. „Sie wur­den zwar nicht für ei­ne Sport­plat­z­er­öff­nung ge­schrie­ben, pas­sen aber trotz­dem“, sag­te Wes­ter­mey­er. „Lasst Wett­kämp­fe ei­ne wich­ti­ge, aber kei­ne vor­herr­schen­de Rol­le spie­len“, ist dort zu le­sen. Der Spaß soll­te auch am Er­öff­nungs­tag nicht zu kurz kom­men.

Kaum war das sym­bo­li­sche Ab­sperr­band durch­schnit­ten, ström­ten die Schü­ler auf den Platz. Un­ter to­sen­dem Ap­plaus wur­den die ver­schie­de­nen Sport­stät­ten mit ei­ner Art Staf­fel­lauf ein­ge­weiht. Da­nach ging die Fei­er in das Abend­sport­fest der Schu­le über. Hier tra­ten Schü­ler aus al­len Klas­sen­stu­fen in ge­misch­ten Teams in vier Mann­schafts­sport­ar­ten ge­gen­ein­an­der an. „Al­le kön­nen mit­ma­chen“, be­schrieb Ge­sa Mey­er-Wief­hau­sen vom Or­ga­ni­sa­ti­ons­team der Schu­le den Wett­kampf. An ver­schie­de­nen Ver­pfle­gungs­sta­tio­nen konn­ten es sich die Zu­schau­er der­weil ge­müt­lich ma­chen.

FO­TO: MAR­TIN SAM­LAND

Gleich fällt die Ab­sper­rung: Jo­seph She­muns­kas­ho, Pe­ter Hag­mann, Bri­git­te Mer­gen­tha­ler-Wal­ter, Ca­ro­lin Stock­hau­sen, Prinz Bern­hard von Ba­den und Chris­ti­an Schmid ma­chen den Weg frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.