„Swim & Run“wird im­mer pro­fes­sio­nel­ler

Meike Krebs-Gatz­ka und Fa­bi­an Löff­ler hei­ßen die Sie­ger im Haupt­lauf

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Salem/deggenhausertal/bermatingen -

(mas) - Der in­zwi­schen sechs­te „Swim & Run“hat wie­der zahl­rei­che Sport­ler an den Schloss­see nach Sa­lem ge­lockt. 188 Star­ter von den Bam­bi­ni bis hin zum Leis­tungs­sport­ler nah­men bei op­ti­ma­len Wett­kampf­be­din­gun­gen in vier ver­schie­de­nen Leis­tungs­klas­sen an dem Wett­be­werb teil.

Das Or­ga­ni­sa­ti­ons­team der LG Sa­le­mer­tal, des DLRG Sa­lem und des Bä­der­be­triebs Schloss­see hat­te sich mäch­tig ins Zeug ge­legt, um den Sport­lern ei­nen rei­bungs­lo­sen Wett­kampf zu bie­ten. Die Schwimm­stre­cke war mit Bo­jen ge­kenn­zeich­net und die Lauf­stre­cke um den Schloss­see op­ti­mal prä­pa­riert. Das Wet­ter pass­te eben­falls.

Tra­di­tio­nell er­öff­ne­ten wie­der die Bam­bi­ni den Wett­kampf. An­ge­feu­ert von den zahl­rei­chen Zu­schau­ern leis­te­ten die Kleins­ten ab­so­lu­te Höchst­leis­tun­gen. Kei­ne Se­kun­de ver­schenk­ten auch die Schü­ler im zwei­ten Lauf des Ta­ges, die zu­sam­men mit den Teil­neh­mern des Volks­laufs star­te­ten. In die­ser Klas­se galt es, 400 Me­ter zu schwim­men und 3900 Me­ter lau­fend zu be­wäl­ti­gen. Ge­treu dem Mot­to „Da­bei­sein ist al­les“, be­kam je­der Teil­neh­mer bei Ziel­durch­gang ei­ne Me­dail­le. Span­nend wur­de es dann im Haupt­lauf. Die in die­ser Klas­se vor­ge­ge­be­nen 800 Me­ter Schwimm­stre­cke und 9700 Me­ter Lauf­stre­cke hat­ten es in sich. Die Teil­neh­mer ka­men aus dem gan­zen süd­deut­schen Raum und teil­wei­se so­gar aus dem Aus­land. So nah­men bei­spiels­wei­se drei Sport­be­geis­ter­te aus Frank­reich an dem Wett­kampf teil, die ge­ra­de bei der Fir­ma Air­bus ein Prak­ti­kum ab­sol­vie­ren. Die wei­tes­te An­rei­se hat­te wohl ein Sport­ler aus Kap­stadt, der ge­ra­de bei Ver­wand­ten in Lip­perts­reu­te zu Be­such ist. Das äl­tes­te Team bil­de­ten die bei­den Lo­kal­ma­ta­do­ren To­ni Harnau und Horst Ger­land mit ih­ren zu­sam­men ge­rech­ne­ten 153 Jah­ren an Le­bens­er­fah­rung. „Das Teil­neh­mer­feld im Haupt­lauf wird im­mer se­mi-pro­fes­sio­nel­ler“, sag­te Jo­han­nes Franck von der DLRG mit Blick auf die Teil­neh­mer. Mit Mai­ke Krebs-Gatz­ka war so­gar ei­ne ehe­ma­li­ge Pro­fi-Tri­ath­le­tin mit am Start.

FO­TO: MAS

188 Star­ter neh­men in die­sem Jahr teil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.