Vie­le Be­su­cher ge­nie­ßen Som­mer­fest des RSV

Auf dem Rat­haus­platz wird drei Ta­ge lang ge­fei­ert – Ver­schie­de­ne Mu­sik­ka­pel­len über­neh­men die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Hagnau/meersburg/überlingen -

(clp) - Das Som­mer­fest des Ra­sen­sport­ver­eins hat am Wo­che­n­en­de wie­der zahl­rei­che Be­su­cher auf den Fest­platz am Ha­gnau­er Rat­haus ge­lockt. Bei an­ge­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren hat­ten die flei­ßi­gen Hel­fer des Sport­ver­eins al­le Hän­de voll zu tun, um die ku­li­na­ri­schen Be­dürf­nis­se der Gäs­te zu er­fül­len.

Fisch­fi­lets und Steaks frisch vom Grill, le­cke­re Sa­lat­tel­ler, Wurst­sa­lat und da­zu ein küh­les Ge­tränk mun­de­ten den Be­su­chern bes­tens. An­ge­sichts bes­ter Rah­men­be­din­gun­gen bil­de­ten sich an den Stän­den lan­ge Schlan­gen, doch dank der ein­ge­spiel­ten Hel­fer­teams kam es le­dig­lich zu kur­zen War­te­zei­ten. Für die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung sorg­ten am Frei­tag un­ter an­de­rem das „Brass-Ka­bi­nett“und der Fan­fa­ren­zug Ha­gnau. Am Sams­tag lock­te die Mu­sik­ka­pel­le Un­ter­wald­hau­sen die Freun­de der Blas­mu­sik an. Mit der „Sau­boh­nen­pol­ka“und dem „Groß­va­ter­jod­ler“und hu­mor­vol­len Ein­la­gen be­geis­ter­ten die Mu­si­ker das Pu­bli­kum, wel­ches kräf­ti­gen Ap­plaus spen­de­te.

„Das ist un­ser 24. Fest auf dem Rat­haus­platz“, sag­te Cars­ten Theu­rich. Vor­her ha­be das Fest auf dem Ge­län­de des al­ten Ten­nis­plat­zes statt­ge­fun­den. Wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en sei an je­dem Wo­che­n­en­de das ein­tä­gi­ge Gar­ten­fest ver­an­stal­tet wor­den. „Wenn die Fah­ne am Rat­haus­platz ge­hisst war, war Gar­ten­fest“, so der Vor­sit­zen­de. Seit 50 Jah­ren fei­er­ten die Sport­ler ihr Fest und da­mals wie heu­te sei­en Groß und Klein im Ein­satz. „Un­se­re Hel­fer sind zwi­schen acht und 82 Jah­re alt“, sag­te Theu­rich. Die klei­ne­ren Hel­fer sei­en am Spül­mo­bil im Ein­satz, be­sorg­ten Nach­schub für Kü­che und Ge­trän­ke­stän­de und räum­ten ge­brauch­tes Ge­schirr von den Ti­schen ab. Mit drei Ta­gen Fest­be­trieb und Auf- und Ab­bau sei­en die rund 100 Hel­fer sechs Ta­ge be­schäf­tigt, ins­ge­samt sei­en das 1800 Ar­beits­stun­den. „Ich ver­bin­de das Hob­by mit Ur­laub“, sag­te Joa­chim Roth, zu des­sen Fü­ßen es sich sein Kö­nigs­pu­del „Leo“ge­müt­lich ge­macht hat. Seit drei Jah­ren be­su­che er die Ama­teurFun­ker-Mes­se Ham Ra­dio in Fried­richs­ha­fen und ver­brin­ge ein paar Ta­ge Ur­laub in Ha­gnau auf dem Cam­ping­platz. „Die Ge­gend ist sehr schön, der Wein schmeckt le­cker“, sag­te Roth, der aus Brach­tal in Hes­sen stammt.

Am Sonn­tag spiel­te die Mu­sik­ka­pel­le Ha­gnau ein Früh­schop­pen­kon­zert. Ab­lö­sung er­folg­te durch die „Ori­gi­nal Steh­greif­ler“, be­vor am Abend die „Schor­le­sprin­ter“die Gäs­te un­ter­hiel­ten. „Wir sind sehr zu­frie­den mit dem Fest“, sag­te Theu­rich in ei­ner ers­ten Bi­lanz.

FO­TO: CLP

Ein­hei­mi­sche und Tou­ris­ten ge­nie­ßen bei bes­ter Stim­mung und bes­tem Som­mer­wet­ter das RSV-Som­mer­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.