Be­treu­tes Woh­nen lädt auf Er­leb­nis­bau­ern­hof ein

Ak­ti­on Mensch för­dert Som­mer­fest des Be­treu­ten Woh­nens in Fa­mi­li­en

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Oberteuringen / Meckenbeuren -

(sz) - Pfle­ge­fa­mi­li­en spie­len ei­ne wich­ti­ge Rol­le, wenn es um An­ge­bo­te für Men­schen mit Ein­schrän­kun­gen geht. Um den vie­len Pfle­ge­fa­mi­li­en der Stif­tung Lie­benau für ih­ren Ein­satz zu dan­ken, lud das Team vom Be­treu­ten Woh­nen in Fa­mi­li­en (BWF) zum Som­mer­fest, dies­mal auf den Er­leb­nis­bau­ern­hof Gut Hüg­le in Bot­ten­reu­te, ein.

Das Som­mer­fest des Be­treu­ten Woh­nens in Fa­mi­li­en (BWF) wird auch die­ses Mal wie­der von der Ak­ti­on Mensch ge­för­dert. Die Stif­tung Lie­benau Teil­ha­be ver­an­stal­tet be­reits seit über 20 Jah­ren so ein Som­mer­fest als Zei­chen der Wert­schät­zung und Dank­bar­keit ge­gen­über den Fa­mi­li­en, die im Rah­men des BWF ein Kind oder Ju­gend­li­chen mit Be­hin­de­rung in ih­re Fa­mi­lie auf­ge­nom­men ha­ben.

In die­sem Jahr tra­fen sich 16 Fa­mi­li­en mit ins­ge­samt 70 Per­so­nen. Andre­as Lieh­ner, Lei­ter der Am­bu­lan­ten Di­ens­te im Land­kreis Ra­vens­burg, be­grüß­te die Fa­mi­li­en und lud zu ei­nem of­fe­nen Aus­tausch ein. In der an­schlie­ßen­den Vor­stel­lungs­run­de stell­ten sich die Fa­mi­li­en nach der Dau­er der Be­treu­ung in ei­ner Rei­he auf. Das Zeit­s­pek­trum reich­te da­bei von 2 Mo­na­ten bis zu weit über 20 Jah­ren. Das BWF bie­tet Men­schen mit Be­hin­de­rung die Mög­lich­keit, in ei­nem fa­mi­liä­ren Um­feld auf­zu­wach­sen und Ge­bor­gen­heit zu er­fah­ren. Die Fa­mi­li­en wer­den von Fach­kräf­ten der Stif­tung Lie­benau be­glei­tet und un­ter­stützt. Den­noch sind die Pfle­ge­el­tern und ih­re Fa­mi­li­en, mit den von ih­nen auf­ge­nom­me­nen Kin­dern, in ei­ner spe­zi­el­len Le­bens­si­tua­ti­on. Ne­ben der kon­ti­nu­ier­li­chen Be­ra­tung, sind ge­mein­sa­me Tref­fen und Aus­tausch mit an­de­ren Pfle­ge­fa­mi­li­en des­we­gen hilf­reich und be­rei­chernd. Es ist Ent­las­tung und An­re­gung zugleich, wenn an­de­re in ähn­li­cher Si­tua­ti­on sind, ähn­li­che Fra­ge­stel­lun­gen ha­ben und be­rich­ten, wie ihr Um­gang da­mit ist. Man wird ver­stan­den und ver­steht. Die ge­mein­sa­men The­men rei­chen da­bei von er­zie­he­ri­schen Fra­ge­stel­lun­gen bis hin zu ganz prak­ti­schen Tipps, bei­spiels­wei­se wel­cher Au­gen­arzt für Kin­der mit Be­hin­de­rung emp­foh­len wer­den kann.

Ent­las­tung für Pfle­ge­el­tern

Wäh­rend des Tref­fens wur­de vom Fach­dienst der Stif­tung Lie­benau Teil­ha­be ei­ne Kin­der­be­treu­ung or­ga­ni­siert, so­dass die El­tern ganz ent­spannt in ei­nen per­sön­li­chen Aus­tausch tre­ten konn­ten. Für die Kin­der stan­den mit Hüpf­burg, Spiel­platz und Strei­chel­zoo al­ler­lei An­ge­bo­te drin­nen und drau­ßen zur Ver­fü­gung, die Spaß be­rei­te­ten.

Wei­te­re Aus­künf­te für In­ter­es­sier­te er­teilt die Be­ra­tungs­stel­le für Be­treu­tes Woh­nen der Stif­tung Lie­benau Teil­ha­be un­ter der Te­le­fon­num­mer 0751 / 97 71 23-0

FO­TO: STIF­TUNG LIE­BENAU

Andre­as Lieh­ner be­grüßt mehr als 70 Teil­neh­mer beim dies­jäh­ri­gen Som­mer­fest des BWF der Stif­tung Lie­benau im Gut Hüg­le in Bot­ten­reu­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.