Ein Hots­pot für Fun­ker, Bast­ler und Tüft­ler

17 110 Be­su­cher schau­en sich auf den Mes­sen Ham Ra­dio und Ma­ker Fai­re in Fried­richs­ha­fen um

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

(sz) - Kon­takt­freu­de und Krea­ti­vi­tät so­wie der Spaß an Tech­nik und Tüf­teln hat am Wo­che­n­en­de 17 110 Be­su­cher (Vor­jahr 17 230) auf das Mes­se­ge­län­de in Fried­richs­ha­fen ge­lockt. Dort tra­fen sich Ama­teur­fun­ker und Bast­ler zur Ham Ra­dio und zur Ma­ker Fai­re, wie die Mes­se Fried­richs­ha­fen mit­teilt.

„Das hoch­wer­ti­ge Pro­dukt­an­ge­bot der Aus­stel­ler, die Prä­sen­ta­ti­on der in­ter­na­tio­na­len Ver­bän­de, der gro­ße Floh­markt und das um­fang­rei­che Rah­men­pro­gramm sind die vier Säu­len der Ham Ra­dio und ma­chen sie zur Num­mer eins in Eu­ro­pa, was auch bei der 42. Auf­la­ge wie­der deut­lich wur­de“, re­sü­mie­ren Mes­se-Chef Klaus Well­mann und Pro­jekt­lei­te­rin Petra Ra­th­ge­ber. So ka­men die 196 Aus­stel­ler und Ver­bän­de aus 33 Län­dern und ei­nen ähn­lich ho­hen Grad an In­ter­na­tio­na­li­tät zeig­ten auch die Be­su­cher so­wie die Me­di­en­ver­tre­ter der Ham Ra­dio auf.

Von der An­ten­ne über Funk­ge­rä­te bis zum Zu­be­hör ist auf der in­ter­na­tio­na­len Mes­se für Ama­teur­funk al­les im An­ge­bot zu fin­den, was für den Funk­sport be­nö­tigt wird. Der Floh­markt­be­reich er­wies sich er­neut als Fund­gru­be und Treff­punkt zum Fach­sim­peln. „Auch das be­lieb­te Ju­gend­la­ger und die Mög­lich­keit, di­rekt ne­ben den Hal­len zu cam­pen, tra­gen da­zu bei, dass auf dem Mes­se­ge­län­de in Fried­richs­ha­fen der Ham Spi­rit lebt“, ist Petra Ra­th­ge­ber über­zeugt.

Der Deut­sche Ama­teur-Ra­di­oClub (DARC) als ide­el­ler Trä­ger der in­ter­na­tio­na­len Ama­teur­funk-Aus­stel­lung ge­stal­te­te zum Mot­to „Die Welt zu Gast in Deutsch­land“ein fach­li­ches Vor­trags- und Rah­men­pro­gramm, das Wir­kung zeig­te: „Wir konn­ten gro­ßes In­ter­es­se der Be­su­cher an der Welt­meis­ter­schaft der Funk­ama­teu­re (WRTC) we­cken“, freut sich Stef­fen Schöp­pe, Vor­sit­zen­der des DARC. „Eben­falls er­folg­reich war das in­ter­na­tio­na­le Ju­gend­tref­fen, die Teil­neh­mer hat­ten hier viel Spaß. Wir sind sehr zu­frie­den mit dem Ver­lauf der Ham Ra­dio 2017“, so Schöp­pe wei­ter.

Bast­ler trifft Cos­play­er

Ob in Kunst­wer­ke um­ge­bau­te Com­pu­ter­ge­häu­se, Ta­schen aus Do­sen­ver­schlüs­sen oder Kon­zep­te für ei­nen Do-It-Yours­elf-Bar­kee­per – bei der vier­ten Auf­la­ge der Ma­ker Fai­re Bo­den­see ka­men krea­ti­ve Köp­fe und Hob­by-Bast­ler voll auf ih­re Kos­ten. 100 Aus­stel­ler reg­ten mit zahl­rei­chen Mit­mach­ak­tio­nen zum Bas­teln, Tüf­teln und Er­le­ben an. Für fröh­li­che Ge­sich­ter al­ler Be­su­cher sorg­te die Show von Künst­ler Kol­ja Kugler mit sei­ner Ro­bo­ter-Band.

„Auf der Ma­ker Fai­re Bo­den­see 2017 gab es viel zu ent­de­cken. Als laut­star­ker An­zie­hungs­punkt er­wies sich die ,One Lo­ve Ma­chi­ne Band’ auf dem Frei­ge­län­de und die zahl­rei­chen kos­tü­mier­ten Cos­play­er und Steam­pun­ker der neu­en Fan­ta­sy-Area zo­gen al­le Bli­cke auf sich – auch die der Funk­ama­teu­re“, be­rich­tet Pro­jekt­lei­te­rin Petra Ra­th­ge­ber.

Po­si­tiv äu­ßert sich auch Pe­ter Kö­nig von der Ma­ker Me­dia Gm­bH, dem Part­ner der Ma­ker Fai­re Bo­den­see: „Es gibt sehr vie­le Ma­ker-Mes­sen und je­de hat ih­ren ei­ge­nen Cha­rak­ter. An der Ma­ker Fai­re Bo­den­see ge­fällt mir, dass vie­le Schü­ler an­ge­spro­chen wer­den, wie bei­spiels­wei­se mit dem Young-Ma­ker-Award. Es ist sehr er­staun­lich, wel­che Pro­jek­te hier ge­zeigt wer­den. Die ho­he An­zahl an Cos­play­ern hat man bei vie­len an­de­ren Mes­sen, die ich ken­ne, in die­ser Form nicht.“

Das nächs­te Mal funkt die Ham Ra­dio von 1. bis 3. Ju­ni 2018 aus Fried­richs­ha­fen und die Ma­ker Fai­re Bo­den­see lie­fert vom 2. bis 3. Ju­ni 2018 neue krea­ti­ve Im­pul­se.

FO­TO: PR

Ama­teur­fun­ker aus al­ler Welt in­for­mie­ren sich über Neu­hei­ten in Sa­chen Funk­tech­nik (hier das Mo­dell IC 7610 von Icom).

FO­TO: PR

Zie­hen die Bli­cke vie­ler Be­su­cher auf sich: die Steam­punk-Kunst­wer­ke von Ra­phae­li­us Al­va Gru­ßer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.