Wei­ter­hin we­nig Frau­en in Füh­rungs­po­si­tio­nen

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(epd) - Der An­teil von Frau­en in Füh­rungs­po­si­tio­nen steigt ei­ner Stu­die zu­fol­ge in Deutsch­land nur noch lang­sam. Ei­ne Gleich­stel­lung lie­ge im­mer noch in wei­ter Fer­ne, heißt es in dem am Di­ens­tag vor­ge­stell­ten „Füh­rungs­kräf­teMo­ni­tor 2017“des Deut­schen In­sti­tuts für Wirt­schafts­for­schung. Dem­nach stieg zwi­schen 1995 und 2015 der An­teil von an­ge­stell­ten Frau­en mit Füh­rungs­auf­ga­ben in Pri­vat­un­ter­neh­men ins­ge­samt nur um zehn Pro­zent­punk­te auf 30 Pro­zent. Das sei we­nig im Ver­gleich zum ra­san­ten Bil­dungs­an­stieg bei den Frau­en, sag­te die Stu­di­en­au­to­rin El­ke Holst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.