Na­tur­ka­ta­stro­phen rich­ten we­ni­ger Schä­den an

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(dpa) - Die Er­de ist in der ers­ten Jah­res­hälf­te we­ni­ger von schwe­ren Na­tur­ka­ta­stro­phen in Mit­lei­den­schaft ge­zo­gen wor­den als im lang­jäh­ri­gen Durch­schnitt. Die Schä­den sum­mier­ten sich bis En­de Ju­ni nach Da­ten des Rück­ver­si­che­rungs­kon­zerns Mu­nich Re auf die ver­gleichs­wei­se ge­rin­ge Sum­me von 35,7 Mil­li­ar­den Eu­ro. Das war we­ni­ger als die Hälf­te Schä­den in Hö­he von 111 Mil­li­ar­den Dol­lar, die in der ers­ten Jah­res­hälf­te 2016 an­ge­fal­len wa­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.