Kri­tik an Con­tainerlö­sung

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Markdorf -

(bw) – Hef­ti­ge Kri­tik von Um­welt­grup­pe und SPD hat Bür­ger­meis­ter Ge­org Ried­mann in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag ein­ste­cken müs­sen. Die Spre­cher der bei­den Frak­tio­nen kri­ti­sier­ten die Eil­ent­schei­dung des Bür­ger­meis­ters zur An­mie­tung von Con­tai­nern als Über­gangs­lö­sung für Kin­der­gar­ten und Grund­schu­le.

Der Con­tai­ner für den Kin­der­gar­ten soll auf dem Park­platz der Mehr­zweck­hal­le ste­hen. Er wird be­nö­tigt, um den Platz­be­darf in der Stadt zu er­fül­len. Für die Grund­schu­le wird es Con­tai­ner im ers­ten Schritt nur für das Erd­ge­schoss ge­ben, beim Neu­bau der Schu­le ist ei­ne Auf­sto­ckung not­wen­dig. Bür­ger­meis­ter Ried­mann be­grün­de­te die Eil­ent­schei­dung mit dem Raum­be­darf der Grund­schu­le, bei der im Sep­tem­ber nach jet­zi­gen Zah­len zwei Klas­sen star­ten wer­den.

Die Um­welt­grup­pe sei über die Ent­schei­dung nicht glück­lich, ei­gent­lich soll­te mit der Grund­schu­le in Mark­dorf be­gon­nen wer­den, er­öff­ne­te Susanne Dei­ters-Wä­lisch­mil­ler die Dis­kus­si­on. Die Ent­schei­dung für den Stand­ort auf dem Schul­hof könn­te ein Zwangs­punkt für die Ent­schei­dung be­züg­lich Lern­haus sein, füg­te Uwe Achil­les (SPD) hin­zu. Ei­ne sol­che Eil­ent­schei­dung soll­te ein­ma­lig sein. Sie tra­ge die Eil­ent­schei­dung nicht mit, sag­te Chris­tia­ne Oß­wald, es hät­te ei­ne Über­gangs­lö­sung ge­ben kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.