Das Hand­werk sieht die Zu­kunft po­si­tiv

Auf­trags­la­ge soll in den kom­men­den Som­mer­wo­chen noch mehr zu­neh­men

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Friedrichshafen -

(sz) - „Das Hand­werk ver­zeich­net wei­ter gu­te Kon­junk­tur­wer­te“, heißt es von­sei­ten der Hand­werks­kam­mer Ulm in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Dem­nach ha­be sich nach ei­nem po­si­ti­ven Start in das Wirt­schafts­jahr 2017 die Auf­trags­la­ge zum zwei­ten Quar­tal er­neut ver­bes­sert.

Für die letz­ten Wo­chen im zwei­ten Quar­tal mel­de­ten 37 Pro­zent der Hand­wer­ker vol­le Auf­trags­bü­cher. Das ist das zen­tra­le Er­geb­nis der vier­tel­jähr­li­chen Kon­junk­tur­um­fra­ge des Ba­den-Würt­tem­ber­gi­schen Hand­werk­tags. Joa­chim Krim­mer, Prä­si­dent der Hand­werks­kam­mer Ulm geht da­von aus, dass die Auf­trags­la­ge wei­ter steigt: „Die gu­te Kon­junk­tur ba­siert auf dem grund­le­gen­den Ver­trau­en zwi­schen den Kun­den und den Hand­werks­be­trie­ben. Die Be­völ­ke­rung setzt wei­ter auf Qua­li­täts­ar­beit“, so Krim­mer.

Der Groß­teil der Be­trie­be zwi­schen Jagst und Bo­den­see un­ter­streicht mit sei­nen Ein­schät­zun­gen die Kon­junk­tur­si­tua­ti­on. 76 Pro­zent der rund 18 500 Be­trie­be sind mit ih­rer La­ge zu­frie­den. Nur knapp drei Pro­zent be­trach­ten die ver­gan­ge­nen Früh­jahrs­mo­na­te ne­ga­tiv – die­se Zahl hat sich seit der Be­fra­gung 2016 hal­biert. Das po­si­ti­ve Kon­junk­tur­kli­ma neh­men die Ul­mer Be­trie­be auch ins nächs­te Quar­tal mit. 78 Pro­zent der Hand­wer­ker in der Re­gi­on sind zu­ver­sicht­lich, dass die Auf­trags­la­ge in den kom­men­den Som­mer­wo­chen noch mehr zu­nimmt oder gleich gut bleibt. Hin­sicht­lich des Som­mer­hochs er­war­ten rund 25 Pro­zent der Hand­wer­ker ein wei­te­res Auf­trags­plus.

Auch die Um­satz­ent­wick­lung ver­lief im zwei­ten Quar­tal sehr gut. Et­wa 44 Pro­zent der Hand­werks­be­trie­be im Ge­biet der Hand­werks­kam­mer Ulm mel­den ei­nen Um­satz­zu­wachs – für 34 Pro­zent wird die­ser in den kom­men­den Wo­chen auch nicht nach­las­sen. Die Be­trie­be ge­hen au­ßer­dem da­von aus, dass in den kom­men­den Wo­chen die Zahl der Be­schäf­tig­ten im Hand­werk wei­ter zu­neh­men wird. Fast 16 Pro­zent der Be­triebs­in­ha­ber pla­nen, neue Mit­ar­bei­ter ein­zu­stel­len.

Im Bo­den­see­kreis be­ur­tei­len 66 Pro­zent der ins­ge­samt rund 2700 Be­trie­be ih­re ak­tu­el­le Ge­schäfts­la­ge als gut, 70 Pro­zent der Be­trie­be se­hen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.