Kräf­ti­ges Plus bei der Erb­schaft­steu­er im Land

Schwaebische Zeitung (Markdorf) - - Wirtschaft -

(lsw) - Der ba­den­würt­tem­ber­gi­sche Fis­kus pro­fi­tiert von ge­stie­ge­nen Ein­nah­men aus der Erb­schaft- und Schen­kungsteu­er. Sie stie­gen 2016 um 16,4 Pro­zent auf 989 Mil­lio­nen Eu­ro, teil­te das Sta­tis­ti­sche Lan­des­amt in Stutt­gart mit. Ei­ne der bei­den Steu­ern sei in mehr als 25 400 Fäl­len fest­ge­setzt wor­den. Pro Steu­er­fall muss­ten durch­schnitt­lich 39 000 Eu­ro an den Staat ab­ge­führt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.